Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: WM
14:00
kommende Live-Ticker:
20
Jun
Fußball: WM
14:00
21
Jun
Fußball: WM
14:00
22
Jun
Formel 1: GP von Frankreich
12:00
Fußball: WM
14:00
Formel 1: GP von Frankreich
16:00
Fußball: WM
17:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Eintracht Frankfurt bewahrt Heimnimbus auch im Rhein-Main-Derby gegen den FSV Mainz 05

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
20. Dezember 2016, 22:02 Uhr
Eintracht Frankfurt
Branimir Hrgota brachte die Eintracht in Führung und bereitete das 2:0 vor

Eintracht Frankfurt verabschiedet sich mit einer fast perfekten Heimbilanz in die Weihnachtsferien und lässt die Fans vom Europapokal träumen. Das 3:0 (1:0) im Rhein-Main-Derby gegen den FSV Mainz 05 war das saisonübergreifend zehnte Spiel in der WM-Arena ohne Niederlage - eine solche (Heim-)Hinrunde spielten die Hessen, die vorübergehend einen Champions-League-Platz belegen, in der Fußball-Bundesliga zuletzt vor 24 Jahren.

Branimir Hrgota (18./85.) und der 18-jährige Aymane Barkok (75.) trafen für das Team von Trainer Niko Kovac, das sich allerdings bei Torwart Lukas Hradecky bedanken musste. Der Finne parierte teilweise spektakulär gegen die Gäste, die ab der 55. Minute auf Jhon Cordoba verzichten mussten. Der Stürmer sah nach einer Tätlichkeit die Rote Karte. 

zu "Eintracht Frankfurt bewahrt Heimnimbus auch im Rhein-Main-Derby gegen ..."
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
19.06. 09:39
Fußball | Bundesliga
spox
Lewis Holty geht mit großen Ambitionen in das erste Zweitliga-Jahr des Hamburger SV. Ein Talent dagegen will den Weg nicht mitmachen und entschied sich zum Wechsel. Hier gibt's... weiter Logo
19.06. 09:34
Fußball | Bundesliga
spox
Der BVB scheint sich in Gesprächen mit Moussa Dembele vom Celtic FC zu befinden. Für Christian Pulisic sind beim BVB anscheinend noch keine Angebote eingegangen. Und Marius Wolf... weiter Logo
19.06. 08:50
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Bayern hat scheinbar Interesse an einer Verpflichtung von Hoffenheims Andrej Kramaric. Giovane Elber empfiehlt Arturo Vidal einen Wechsel nach Rio. Für die kommende Saison ist... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team