Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Ski Alpin: Alta Badia
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Darts: WM
Fußball: Primera División
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
Basketball: Euroleague
19:00
Eishockey: DEL, 33. Spieltag
19:30
Darts: WM
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Darts: WM
21:00
Fußball: Primera División
21:30
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Daviscup, Finale
Frankreich - Belgien | 3:2
L. Pouille
5
3
1
D. Goffin
7
6
6
J. Tsonga
6
6
6
S. Darcis
3
2
1
Gasquet/Herbert
6
3
7
6
Bemelmans/De
1
6
6
4
J. Tsonga
6
3
2
D. Goffin
7
6
6
L. Pouille
6
6
6
S. Darcis
3
1
0
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

DTB-Vize: 'Alexander Zverev hat es sich nicht leicht gemacht'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
07. September 2016, 09:49 Uhr
Alexander Zverev
Zverev gilt als großes Talent

Die Absage von Alex Zverev für die Relegation im Davis Cup gegen Polen hat für einige Kontroversen gesorgt. DTB-Vizepräsident DIrk Hordorff zeigt allerdings Verständnis für die Entscheidung des Youngsters, spricht aber auch eine Warnung aus.

"Die Gesundheit des Athleten hat Vorrang. Ich verstehe seine Argumente bezüglich des Platzwechsels auf Sand und die damit verbundene Absage", gab Hordorff in einem Interview mit tennisnet.com zu Protokoll.

"Ich habe mich in New York lange mit seinem Vater und Trainer sowie mit seinem Konditionstrainer unterhalten", so der DTB-Vize, der auch angab, dass es sich Team Zverev nicht leicht gemacht hat mit der Absage.

Allerdings schickte Hordorff auch eine Warnung für alle deutschen Spieler auf den Weg: " Jeder Spieler hat aus meiner Sicht das Recht, Davis Cup zu spielen oder nicht. Ich will da gar keine moralischen Verpflichtungen auferlegen. Aber Teil eines Davis-Cup-Teams zu sein heißt, nicht Rosinenpickerei zu betreiben."

Das deutsche Davis-Cup-Team spielt vom 16. bis 18. September gegen Polen in Berlin um den Klassenerhalt in der Weltgruppe. Angeführt wird das Team von Philipp Kohlschreiber, der zuletzt auch mit einigen Verletzungen zu kämpfen hatte.

 

zu "DTB-Vize: 'Alexander Zverev hat es sich nicht leicht gemacht'"
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team