Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Sport Live-Ticker
Olympia: PyeongChang 2018
Live
Skilanglauf: Olympia 2018
Live
Eishockey: Olympia 2018
13:10
Fußball: Europa League
18:00
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Fußball: Primera División
18:45
Fußball: Champions League
20:45
Olympia: PyeongChang 2018
01:00
Ski Alpin: Olympia 2018
02:00
Eishockey: Olympia 2018
Skilanglauf: Olympia 2018

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
DFB-Pokal, Halbfinale
  • Leverkusen
  • -:-
  • FC Bayern
  • Schalke
  • -:-
  • Frankfurt
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Dresden-Profi Dennis Erdmann scherzt über Marco Reus

Zu den Kommentaren30 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
04. März 2015, 12:01 Uhr
Dennis Erdmann
Dennis Erdmann hat sich beim BVB nicht allzu beliebt gemacht

Dynamo Dresdens Dennis Erdmann sorgte mit seinem Foul an Marco Reus für Schockstarre bei Borussia Dortmund. Er selbst findet sein Foul an Reus hingegen harmlos und belächelt dessen Umgang mit der Verletzung. Dazu enthüllte er Inhalte aus dem Trash-Talk mit Ciro Immobile.

In der 25. Minute musste Marco Reus wie schon so oft im letzten Jahr verletzt vom Platz. Dortmunds Fans rechneten mit dem Schlimmsten, doch bald gab es Entwarnung: Es war lediglich ein Pferdekuss. Der "Übeltäter" war Dennis Erdmann von Dynamo Dresden.

Erdmann selbst legte nach dem Spiel noch mal nach. "Er ist mir gegen das Knie gelaufen", sagte der Dresdner Innenverteidiger und zweifelte die Nehmerqualitäten des Nationalspielers an: "Ich habe früher Kreisliga gespielt, da hat man kurz gerieben und weitergespielt. Ich glaube, im Bundesliga-Business ist das nicht mehr so üblich."

Klopp sauer: "Das war eine dumme Aktion"

Mit seinem Foul an Reus hatte Erdmann auch den Zorn von BVB-Coach Jürgen Klopp auf sich gezogen. "Da fährt einem natürlich der Schreck in die Glieder", sagte Klopp im ZDF und kritisierte den übermotivierten Erdmann: "Der Junge war sowieso ziemlich 'on fire'. Das war eine dumme Aktion."


Die harten Attacken gegen Reus und auch sich selbst hatte auf dem Platz Ciro Immobile gerächt - und das nicht nur mit seinem Doppelpack. "Ich habe ihm ein paar Sprüche gedrückt. Da hat er mir erzählt, was er verdient. Dann habe ich lieber die Klappe gehalten", verriet Erdmann über den Trash-Talk mit dem Italiener.

zu "Dresden-Profi Dennis Erdmann scherzt über Marco Reus"
30 Kommentare
Letzter Kommentar:
Falli schrieb am 05.03.2015 12:30
Der tritt gegen Reus war ein unfairer Schachzug, den spielfluss zu unterbinden ohne das der Gegner den Ball hat. Man sieht eindeutig, das der Fuß vom Erdmann zum Fuß von Reus geht. Das war Vorsatz. Wie hart oder schwach ein tritt ist, kann man anhand von Bildern nicht einschätzen. Wer selbst spielt weis, das oft auch kleine Kontakte große Auswirkungen haben können. Ob Karte oder nicht, ist es nach deutschen Fußball regelwerk eindeutig, also Foul. Die Sache mit dem Ellenbogen ebenso. Seid letzten Jahr ist das ausfahren des Ellenbogens in dieser Form ein Foul und mit Gelb zu ahnden. Also sind diese Diskussionen sinnfrei für jeden der das regelwerk kennt. Das bei Bielefeld der platz von Kommentatoren Acker bezeichnet wurde sagt keiner, und das ein drittligist fair spielen kann und nicht als semiprofi zu sehen ist hat man ebenso an Bielefeld gesehen.
Weitere DFB-Pokal Top News

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team