News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
DFB-Team
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
No Sports 2127 - 01. Januar 2013
AS Rom

TOP: AS Rom

01. Januar 2013
Modernität hält im italienischen Fußball Einzug. Nachdem die Kritik an den maroden Stadien in Italien seit Jahren immer lauter wurde, will die Roma nun einen neuen Stadionkomplex errichten - für 300 Millionen Euro. Roma-Präsident James Pallotta einigte sich mit einem Baukonzern und der Stadt auf die Errichtung einer Arena im Norden Roms für 60.000 Zuschauer. Zum Stadion sollen auch Geschäfte und Restaurants gehören. Der Beginn der Bauarbeiten soll nach Angaben der Zeitung La Repubblica in einem erfolgen, Fertigstellung und Einweihung sind für 2016 geplant. Auch Lokalrivale Lazio will ein neues Stadion für 55.000 Zuschauer bauen, ist aber noch nicht über grundlegende Überlegungen hinaus gekommen. Neben den beiden Hauptstadt-Vereinen erwägen derzeit mehrere Clubs angesichts der überwiegend veralteten Arenen auf dem Apennin Stadion-Neubauten. Die letzten umfassenden Modernisierungen von Stadien in Italien fanden vor der WM-Endrunde 1990 statt.
Dallas Cowboys

FLOP: Dallas Cowboys

Die Dallas Cowboys haben zum bereits dritten Mal in Folge die Teilnahme an den Playoffs in der NFL verpasst. Die 18:28-Niederlage gegen die Washington Redskins besiegelte das erneute Aus. Der letzte Playoffplatz ging damit an das Team aus Washington, die mit einer 10:6-Siegbilanz in die K.o.-Runde einzogen.
Gerücht des Tages 01. Januar 2014