Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
Fußball: Champions League
20:45
Tennis: ATP Lyon
kommende Live-Ticker:
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
28
Mai
Fußball: Länderspiel
21:00
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Genf, Halbfinale
S. Johnson
6
4
1
M. Fucsovics
2
6
6
P. Gojowczyk
6
6
F. Fognini
4
4
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

DOSB-Präsident Alfons Hörmann bot offenbar Rücktritt an

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
18. März 2016, 10:35 Uhr
Alfons Hörmann
Alfons Hörmann fordert transparente Strukturen bei der IAAF

Alfons Hörmann hat seinen Rücktritt als Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) angeboten. Das berichtete die Wirtschaftswoche unter Berufung auf ein Schreiben der Anwälte des obersten deutschen Sportfunktionärs.

Hörmann (55) hat nach einem Schreiben seiner Anwälte vom Februar "ausdrücklich angeboten (...) das Amt als Präsident des DOSB aufzugeben", heißt es dort. An dem Angebot halte Hörmann "nach wie vor fest", heißt es laut Wirtschaftswoche (WiWo) in dem Anwaltsbrief.

Hintergrund ist offenbar eine Auseinandersetzung zwischen Hörmann und dessen nur zufällig gleichnamigem Arbeitgeber Hörmann Holding, die ihrem Geschäftsführer im Februar fristlos gekündigt haben soll. Hörmann wehrt sich gegen die Kündigung, der Fall soll am 23. Juni vor dem Landgericht München verhandelt werden.

Grund für die Kündigung ist laut WiWo Hörmanns Rolle beim DOSB. Die Holding aus dem bayrischen Kirchseeon werfe Hörmann vor, die ehrenamtliche Präsidentschaft teilweise zu Lasten des Unternehmens ausgeübt zu haben. Hörmann war für eine Stellungnahme zunächst ebenso wenig zu erreichen wie der DOSB. Die Hörmann Holding, eine Auto- und Kommunikationstechnik-Gruppe mit rund 2400 Beschäftigten, wollte sich zum angeblichen Ausscheiden ihres Geschäftsführers nicht äußern.

 

zu "DOSB-Präsident Alfons Hörmann bot offenbar Rücktritt an"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
22.04. 14:06
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Das Comeback von Weltrekordler Dennis Kimetto ist missglückt, der Kenianer musste am Sonntag beim Wien-Marathon kurz nach der halben Distanz aussteigen. Den Sieg beim 35. VCM holte sich... weiter Logo
11.04. 14:49
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Der frühere deutsche Weltklasse-Stabhochspringer Tim Lobinger kämpft weiter gegen den Krebs. Der 45-Jährige bestätigte, dass eine "leicht mutierte Form" von Blutkrebs zurückgekehrt... weiter Logo
10.03. 18:22
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Diskus-Olympiasieger Christoph Harting und die ehemalige Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor haben ihre ersten Chancen zur Qualifikation für die Heim-EM in Berlin (7. bis 12.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team