Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Tennis: Masters Cincinnati
Live
Fußball: Regionalliga Bayern
Live
Fußball: Regionalliga Nordost
Live
Fußball: Regionalliga Südwest
Live
Fußball: Regionalliga West
Live
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Primera División
22:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Doping im Fußball: Paul Breitner sieht 'verlogene Mentalität'

Zu den Kommentaren8 Kommentare   |   Quelle: sid
05. März 2015, 09:36 Uhr
Paul Breitner
Paul Breitner sieht eine verlogene Mentalität im Doping

Der frühere Weltmeister Paul Breitner attestiert dem Fußball im Zuge der jüngsten Doping-Enthüllungen eine "seit Jahren gelebte verlogene Mentalität". "Ich habe als Aktiver und auch nach meiner Karriere immer gesagt, dass im Fußball gedopt wird", sagte der langjährige Profi von Bayern München in der Münchner tz.

Dass es im Fußball in der Vergangenheit nur vereinzelte Doping-Skandale gab, erklärt Breitner (63) so: "Fußball ist eine heilige Kuh, die nicht angekratzt werden darf." Er freue sich deshalb derzeit angesichts der Berichte über angebliches Doping bei den Profiklubs VfB Stuttgart und SC Freiburg in den 1970er- und 1980er-Jahren, "dass endlich rauskommt, dass auch im Westen gedopt wurde", sagte er: "Zu meiner aktiven Zeit hat man mit erhobenem Finger in den Osten gezeigt und gesagt: Die sind voll wie eine Haubitze. Und wir nicht? Pustekuchen!"

Deshalb steht für Breitner fest: "Wir sollten zu dieser Dopingvergangenheit stehen und fertig. Heute sind wir dopingfrei, das können wir sagen." Er selbst habe Doping "nie probiert", das habe ihm seine gute Erziehung verboten, und auch Angebote will Breitner nicht erhalten haben: "In meiner Sturm-und-Drang-Phase wäre ich demjenigen an die Gurgel gesprungen."

Dass im Zuge der Berichterstattung über den verdächtigen Mediziner Armin Klümper auch sein Name genannt wird, ärgere ihn, ergänzte Breitner. Er sei nur einmal bei Klümper gewesen. "Aber nicht, weil er ein Doping-Papst war", sondern weil Klümper ihm nach einer Meniskusverletzung als Spezialist empfohlen worden sei.

zu "Doping im Fußball: Paul Breitner sieht 'verlogene Mentalität'"
8 Kommentare
Letzter Kommentar:
jkjkjk schrieb am 05.03.2015 20:28
@Dieser Der
es wurden jedenfalls schon spieler für das allseits bekannte doping mittel marihuana (ich meine ibrahim tanko z.b.) gesperrt. es ist ja bekannt das kiffer die fleißigsten sportler sind;) :D
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team