Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 18.10.
  • Qarabag
  • 0:0
  • Atletico
  • Benfica
  • 0:1
  • Man United
  • ZSKA
  • 0:1
  • Basel
  • FC Bayern
  • 3:0
  • Celtic
  • Anderlecht
  • 0:3
  • Paris SG
  • Chelsea
  • 2:2
  • AS Rom
  • Juventus
  • 1:1
  • Sporting
  • Barcelona
  • 3:0
  • Piräus
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Dinamo Zagreb zu abgezockt für Skenderbeu Korce

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
25. August 2015, 22:39 Uhr
Dinamo Zagreb
Dinamo Zagreb hat sich gegen Skenderbeu durchgesetzt

Dinamo Zagreb hat sich mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen Skenderbeu Korce das Ticket für die Gruppenphase gesichert. El Araba Hilal Soudani brachte Dinamo früh in Front (9.), Esquerdinha sorgte für den Ausgleich (10.), ehe Armin Hodzic die erneute Führung für den Gastgeber erzielte (15.). Kurz nachdem Goncalo die Gelb-Rote Karte sah (48.), machte Jeremy Taravel den Sack zu (55.). Soudani setzte den Schlusspunkt (80.).

Dinamo Zagreb  - Skenderbeu Korce 4:1 (2:1)

Tore: 1:0 Soudani (9.), 1:1 Esquerdinha (10.). 2:1 Hodzic (15.), 3:1 Taravel (55.), 4:1 Soudani (80).

Gelb-Rot: Goncalo (48.)

Bereits in der turbulenten Anfangsphase legte Dinamo den Grundstein für das Weiterkommen. Nach nicht einmal neun Minuten stand El Araba Hilal Soudani nach einer Flanke völlig blank am zweiten Pfosten und köpfte mühelos zur Führung ein.

Doch nur eine Minute später keimte noch einmal Hoffnung für den krassen Außenseiter aus Albanien auf: Kristi Vangjeli setzte sich stark am rechten Strafraumeck durch, scheiterte zwar an Keeper Eduardo, den Abpraller verwertete Esquerdinha aber souverän.

Allerdings hielt Dinamo das Tempo hoch und hatte umgehend die Antwort parat: So war es Armin Hodzic, der nach einer ungewollten Fallrückzieher-Vorlage von Soudani volley einnetzte. Skenderbeu brauchte also wieder zwei Tore.

Und direkt nach Wiederanpfiff machte der Gastgeber die Tür wieder auf: Der bereits verwarnte Goncalo beging ein überflüssiges Foul und wurde mit der Ampelkarte zum Duschen geschickt. Doch statt eines Aufbäumens von Skenderbeu sorgte Jeremy Taravel kurz darauf nach einer Ecke für die Vorentscheidung. Am Ende wurde trotz der Unterzahl die spielerische Überlegenheit Dinamos deutlich und mit Soudani sorgte der beste Spieler der Partie für den Schlusspunkt. 

 

zu "Dinamo Zagreb zu abgezockt für Skenderbeu Korce"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
18.10. 15:02
Fußball | Champions League
spox
Wenn der FC Bayern München am Mittwochabend in der Champions League auf den FC Celtic trifft, wird auch Marco Friedl im Aufgebot der Münchner stehen, wenngleich Neo-Coach Jupp Heynckes... weiter Logo
18.10. 13:37
Fußball | Champions League
spox
Brendan Rodgers hat den Celtic FC auf ohnehin hohem nationalem Niveau noch einmal weiterentwickelt, Rekorde gebrochen und das schottische Triple gewonnen. Mit Blick auf seine Zukunft... weiter Logo
18.10. 12:49
Fußball | Champions League
spox
Marko Marin trifft am Mittwoch mit Olympiakos Piräus im Camp Nou auf den FC Barcelona (20.45 Uhr im LIVETICKER ). Während sich manche an den Namen des 28-Jährigen kaum mehr erinnern,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team