Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 10. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Die Fans wenden sich ab: FC Kaiserslautern versinkt (mal wieder) in der Krise

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
15. März 2016, 12:44 Uhr
1. FC Kaiserslautern
Der 1. FC Kaiserslautern unterlag auch dem VfL Bochum

Die Schimpftiraden von den Rängen waren gar nicht mal so laut. Schließlich war nach dem 0:2 (0:0) gegen den VfL Bochum kaum noch jemand im Stadion, als sich die Profis des 1. FC Kaiserslautern zu den Fans schleppten. Die Pfälzer wenden sich ab von ihrem taumelnden FCK, der am 26. Spieltag der 2. Bundesliga die vierte Pleite in Folge kassierte. Der viermalige Meister steckt (mal wieder) tief in der Krise - auf und neben dem Platz.

Sportlich stehen die Roten Teufel fast so schlecht da wie vor acht Jahren, als der Abstieg in die 3. Liga gerade noch verhindert werden konnte. Doch noch nicht einmal damals schaffte die Mannschaft das, was ihr am Montagabend "gelang" - vier Niederlagen in Folge bedeuten einen Negativrekord in der 2. Liga.

Nach der ersten Pleite im Unterhaus gegen Bochum droht der Abstiegskampf. Nur sieben Punkte liegt der FCK vor Fortuna Düsseldorf auf dem Relegationsplatz - und am Samstag (13.00 Uhr) müssen die Pfälzer bei der Fortuna antreten. "Jedem muss bewusst sein, dass das ein ganz entscheidendes Spiel ist. Dort müssen wir als Mannschaft geschlossen zusammenstehen und das Ding reißen", sagte Mittelfeldspieler Jean Zimmer.

Gerissen haben die Lauterer allerdings schon lange nichts mehr. Das Team spielt mit seinen erschreckend schwachen Leistungen das Stadion leer. Der Zuschauerschnitt liegt nur noch bei 25.428 Besuchern pro Partie. Am Montagabend sahen gerade einmal 19.342 Unerschrockene die Saisontore Nummer 16 und 17 von Simon Terodde (47./Foulelfmeter, 90.) - Minusrekord.

Auf kritische Fragen reagiert der glücklose Coach Konrad Fünfstück zunehmend gereizt. "Ich werde nicht auf die junge Mannschaft einprügeln oder jemanden an die Wand nageln. Es bringt nichts, jetzt in Panik und Hektik zu verfallen", sagte der Trainer-Neuling, der im September des vergangenen Jahres Kosta Runjaic abgelöst hat.

Wie lange bleibt Fünfstück?

Ob die Aussage Fünfstücks ("Ich bin Teil der Mannschaft") noch lange gilt, darf bezweifelt werden. Spätestens ab der kommenden Saison wird der Nachfolger des scheidenden Vorstandsvorsitzenden Stefan Kuntz wohl einen neuen Coach mitbringen.

Doch wer dieser Kuntz-Nachfolger sein wird, ist noch völlig offen. Der FCK-Aufsichtsrat um seinen neuen Vorsitzenden Nikolai Risenkampff und Ex-Profis Mathias Abel suchen bisher vergeblich. Die Verzweiflung scheint groß zu sein, denn vor dem Bochum-Spiel bestätigte Abel, dass sogar der frühere FIFA-Schiedsrichter Markus Merk ein Kandidat sei.

Wie sehr die Erben von Fritz Walter mit sich selbst beschäftigt sind, zeigt die jüngste juristische Auseinandersetzung mit der Sport Bild. Statt sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, zog der Klub vor das Hamburger Landgericht und beantragte eine Einstweilige Verfügung gegen das Magazin, das zuletzt unter der Überschrift "FCK am Boden" Zahlen zur angeblichen wirtschaftlichen Schieflage des Klubs veröffentlicht hatte.

Laut der Vereinsführung sind diese Zahlen falsch. Und immerhin einmal in den vergangenen Wochen durfte sich die Chefetage über einen Sieg freuen: Das Gericht folgte der FCK-Argumentation - die angedrohten 250.000 Euro Ordnungsgeld könnte der Klub sicher gut gebrauchen.

zu "Die Fans wenden sich ab: FC Kaiserslautern versinkt (mal wieder) in der ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
kikki schrieb am 15.03.2016 13:55
Die Lauternsfans, die ich kenne, schalten mittlerweile noch nichtmal mehr montags das Free-TV an. Irgendwie ist die Energie in Lautern nach den knappen Nichtaufstiegen bei Mannschaft und Publikum weg. Die Insolvenz scheint so nur eine Frage der Zeit und das zieht auch nicht gerade die Sponsoren an. Dazu noch andauernd neue Verantwortliche...Ohhjeee...
Weitere 2. Bundesliga Top News
23.07. 15:22
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Jann-Fiete Arp hat im Rahmen eines Vorbereitungsturniers in Meppen seinen Verbleib beim Hamburger SV erklärt. Trotz Interesse des FC Bayern München verlängerte er seinen Vertrag beim... weiter Logo
19.07. 19:42
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Der Hamburger SV muss durch den Abstieg in die Zweite Liga kleinere Brötchen backen. Der ehemalige Bundesligadino hat sich deswegen vor allem mit ablösefreien Spielern verstärkt. Hier... weiter Logo
19.07. 12:53
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Gideon Jung fehlt dem HSV voraussichtlich die komplette Hinrunde. Als Ersatz für Jann-Fiete Arp könnte ein Angreifer von Eintracht Braunschweig an die Elbe wechseln. Hier gibt es alle... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team