News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
WM 2014
DFB-Team
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
Ergebnisse
Gesamtwertung
Kalender
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Olympia 2012
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersTransfergerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsCoca Cola FanclubErgebnisseTabelleSpielplan
NewsErgebnisse WM 2014Tabelle WM 2014Spielplan WM 2014Ergebnisse U21 EMTabelle U21 EMSpielplan U21 EM
Datum: 14. Mai 2012, 09:14 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 3 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Europa League
21:05
kommende Live-Ticker:
25
Apr
Fußball: 2. Liga, 32. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 36. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Basketball: BBL, 32. Spieltag
20:05
Fußball: Bundesliga, 32. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:30
Fußball: Serie A
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, Halbfinale Hinspiele
  • Atlético
  • 0:0
  • Chelsea
  • Real
  • 1:0
  • FC Bayern
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer ist derzeit der beste Spieler der Welt?
Lionel Messi
Franck Ribéry
Zlatan Ibrahimovic
Mesut Özil
Cristiano Ronaldo

Di Matteo lobt den BVB: Interessante Ideen für das Finale

Roberto di Matteo,Chelsea,Premier League
Roberto di Matteo

Chelsea-Trainer Roberto di Matteo will die 2:5-Klatsche des FC Bayern im DFB-Pokalfinale nicht überbewerten. Die Chancen für das Endspiel in der Champions League gegen den deutschen Rekordmeister schätzt er 50:50 ein. "Es sind zwei große Clubs mit zwei großen Mannschaften", sagte er zum Finale in München. "Es spielt keine Rolle, wie viele Gegentore sie zuletzt kassiert haben", betonte di Matteo. Sein Team hatte sich mit einem 2:1 im letzten Ligaspiel gegen die allerdings schon zuvor abgestiegenen Blackburn Rovers eingestimmt. Die Bayern-Niederlage hatte sich di Matteo am Abend zuvor in Berlin angeschaut. "Es war sehr interessant, das Spiel zu sehen", sagte di Matteo und lobte den neuen Cupgewinner sowie alten und neuen deutschen Meister. "Ich war sehr beeindruckt von Borussia Dortmund." Was die Münchner betrifft, habe er ein paar interessante Ideen. Welche, wollte der Interimscoach freilich nicht verraten. (dpa)

zu "Di Matteo lobt den BVB: Interessante Ideen für das Finale"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
Flabis schrieb am 14.05.2012 10:25
@esprit

Stimmt wohl. Auf so eine kuriose Idee wäre Di Matteo mit seinen beschränkten taktischen Fähigkeiten alleine sicher nicht gekommen
Weitere Champions League Top News
24.04. 12:25
Fußball | Champions League
Isco
Kurz vor Mitternacht versuchte sich Karl-Heinz Rummenigge als Mutmacher. Die Stimmung im Bankettsaal war nicht die allerbeste, der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern wurde deshalb für... weiter Logo
24.04. 12:08
Fußball | Champions League
Arjen Robben
Die 0:1 (0:1)-Niederlage von Bayern München im Halbfinale der Champions League bei Real Madrid hat dem ZDF am Mittwochabend eine Rekordquote für diese Saison beschert. 11,66 Millionen... weiter Logo
24.04. 11:18
Fußball | Champions League
Gareth Bale, Javi Martinez, Philipp Lahm

SPANIEN


Marca: "Das war eine Bestie, die man nicht fürchten musste. Die Bayern sind doch eine irdische Mannschaft."

AS: "Ein goldenes Tor... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team