News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
WM 2014
DFB-Team
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
Ergebnisse
Gesamtwertung
Kalender
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Olympia 2012
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersTransfergerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsCoca Cola FanclubErgebnisseTabelleSpielplan
NewsErgebnisse WM 2014Tabelle WM 2014Spielplan WM 2014Ergebnisse U21 EMTabelle U21 EMSpielplan U21 EM
Datum: 14. Mai 2012, 15:34 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 1 Kommentar
Sport Live-Ticker
Fußball: Europa League
21:05
kommende Live-Ticker:
25
Apr
Fußball: 2. Liga, 32. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 36. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Basketball: BBL, 32. Spieltag
20:05
Fußball: Bundesliga, 32. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:30
Fußball: Serie A
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 32. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer ist derzeit der beste Spieler der Welt?
Lionel Messi
Franck Ribéry
Zlatan Ibrahimovic
Mesut Özil
Cristiano Ronaldo

DFB spricht Geldstrafen gegen Aachen, Union, Aue, Fürth und Nürnberg aus

Gleich fünf Profivereine hat das Sportgericht des DFB wegen Fehlverhaltens der Fans zu Geldstrafen verurteilt. Zweitliga-Absteiger Alemannia Aachen muss 10.000 Euro bezahlen, wie der DFB mitteilte: In der Begegnung bei Fortuna Düsseldorf am 27. Februar flogen Bierbecher, im Gastspiel beim FC Ingolstadt (8. April) wurden pyrotechnische Gegenstände und beim MSV Duisburg (14. April) Knallkörper gezündet. 7500 Euro kostet den 1. FC Union Berlin das unsportliche Verhalten seiner Anhänger: Während des Spiels gegen den MSV Duisburg am 9. März wurden zwei Feuerzeuge in Richtung eines am Boden liegenden Duisburger Spielers geworfen. Bierbecher in Richtung des Schiedsrichter-Assistenten flogen gegen Eintracht Braunschweig am 13. April. 6000 Euro Geldstrafe erhielt Erzgebirge Aue wegen gezündeter Knallkörper in den Spielen gegen den FSV Frankfurt (4. März) und Dynamo Dresden (21. April). Bundesliga-Aufsteiger Greuther Fürth muss 5000 Euro bezahlen. Gegen den FC St. Pauli (13. April) wurde wiederholt pyrotechnisches Material gezündet. Zu einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro wurde der 1. FC Nürnberg verurteilt. Während des Bundesligaspiels gegen den VfL Wolfsburg lief am 17. März ein Zuschauer während einer Spielunterbrechung einmal quer über den Rasen. Alle Vereine stimmten den Urteilen zu, sie sind damit rechtskräftig.(dpa)

zu "DFB spricht Geldstrafen gegen Aachen, Union, Aue, Fürth und Nürnberg ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Takero schrieb am 15.05.2012 00:31
Was ist mit der Dortmunder Pyrotechnik vor Anpfiff der zweiten Halbzeit im Pokalfinale?! Das war auch strafwürdig!
24.04. 12:25
Fußball | Champions League
Isco
Kurz vor Mitternacht versuchte sich Karl-Heinz Rummenigge als Mutmacher. Die Stimmung im Bankettsaal war nicht die allerbeste, der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern wurde deshalb für... weiter Logo
24.04. 12:08
Fußball | Champions League
Arjen Robben
Die 0:1 (0:1)-Niederlage von Bayern München im Halbfinale der Champions League bei Real Madrid hat dem ZDF am Mittwochabend eine Rekordquote für diese Saison beschert. 11,66 Millionen... weiter Logo
24.04. 11:57
Fußball | Bundesliga
Martin Bader
Sportvorstand Martin Bader vom abstiegsgefährdeten 1. FC Nürnberg scheut im Falle eines Ganges in die 2. Liga keine persönlichen Konsequenzen. "Ich weiß, dass diese Saison auch für... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team