Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
13:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
Tennis: ATP-Turnier in Basel
19:00
Tennis: ATP-Turnier in Wien
19:00
Eishockey: DEL, 16. Spieltag
19:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
20:45
Tennis: WTA-Finals
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
Fußball: Primera División
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
DFB-Pokal, 2. Runde
  • Paderborn
  • -:-
  • Bochum
  • Wehen
  • -:-
  • Schalke
  • Düsseldorf
  • -:-
  • M'gladbach
  • Leverkusen
  • -:-
  • Union
  • Schweinft.
  • -:-
  • Frankfurt
  • Mainz
  • -:-
  • Kiel
  • Magdeburg
  • -:-
  • Dortmund
  • Fürth
  • -:-
  • Ingolstadt
  • Wolfsburg
  • -:-
  • Hannover
  • Hertha BSC
  • -:-
  • 1. FC Köln
  • Osnabrück
  • -:-
  • Nürnberg
  • K'lautern
  • -:-
  • Stuttgart
  • Freiburg
  • -:-
  • Dresden
  • Bremen
  • -:-
  • Hoffenheim
  • Regensburg
  • -:-
  • Heidenheim
  • RB Leipzig
  • -:-
  • FC Bayern
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

DFB-Pokal: Werder Bremen zittert sich in Würzburg eine Runde weiter

08. August 2015, 18:10 Uhr
Werder Bremen
Werder Bremen tat sich gegen die Würzburger Kickers schwer

Werder Bremen hat sich in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittliga-Aufsteiger Würzburger Kickers lange Zeit schwer getan. Erst in der Verlängerung setzte sich der Bundesligist beim 2:0 (0:0) durch. Anthony Ujah (102.) und Fin Bartels (108.) sorgten mit ihren Treffern für das glückliche Weiterkommen der Grün-Weißen.

Würzburger Kickers - Werder Bremen 0:2 n.V. (0:0)

Tore: 0:1 Ujah (102.), 0:2 Bartels (108.)

Der Favorit aus Bremen startete gut in die Partie und dominierte die Anfangsphase. Allerdings schlug der Bundesligist bei hohen Temperaturen kein allzu hohes Tempo an, sodass zunächst nur die Standards von Zlatko Junuzovic für Gefahr für das Würzburger Tor sorgten. Der Österreicher bediente Jannik Vestergaard mit seinem Freistoß – der Däne köpfte knapp über den Kickers-Kasten (9.). Dann probierte es Junuzovic direkt und trat die Kugel aus 18 Metern ans Lattenkreuz (24.)

Die erste herausgespielte Gelegenheit der Bremer war gleichzeitig die beste Chance des Durchgangs: Nach einem Steilpass von Anthony Ujah auf Fin Bartels umkurvte der Mittelfeldspieler den Kickers-Torwart und schob den Ball auf das leere Tor. Dem Versuch fehlte allerdings die letzte Konsequenz, sodass Würzburgs Peter Kurzweg das Spielgerät noch mit einem Riesen-Einsatz von der Linie schlagen konnte (34.). In den Minuten vor der Pause kam Würzburg dann besser in die Begegnung – und zu eigenen Möglichkeiten: Royal-Dominique Fennell prüfte Werder-Keeper Felix Wiedwald (36.) und seine Flanke von rechts verpasste Daniel Nagy in der Mitte nur hauchdünn (44.).

Das Spiel im RE-LIVE

Im zweiten Durchgang spielte Würzburg ähnlich schwungvoll weiter und gestaltete die Partie ausgeglichen. Beide Mannschaften neutralisierten sich lange Zeit, bis die Kräfte in der Würzburger Hitze nachließen und sich Räume eröffneten. Für Werder scheiterte erneut Fin Bartels, dessen Schuss Kickers-Keeper Reinhard Brunnhübner per Fußabwehr unschädlich machte (71.).

Auf der anderen Seite hatte Bremen großes Glück, dass ein Treffer von Marco Haller zu Unrecht wegen einer angeblichen Abseitsposition zurückgepfiffen wurde (78.). Das Spiel war weiterhin völlig offen – und Werder vergab kurz vor dem Ende der 90 Minuten die Chance, für die Entscheidung zu sorgen: Florian Grillitsch brachte es fertig, den Ball nach Vorarbeit von Levin Öztunali aus sechs Metern über das Tor zu drehen (86.).

In der Verlängerung lieferten sich beide Teams einen echten Abnutzungskampf. Mit großem Einsatz verhinderte Würzburgs Paul Thomik einen Bremer Treffer, indem er den Versuch von Levin Öztunali im letzten Moment blockte (95.). Für die Kickers setzte der eingewechselte Adam Jabiri nach einer starken Einzelleistung die Kugel nur ans Außennetz (97.).

Nach all den vergebenen Großchancen zeigte dann Werders Neuzugang Anthony Ujah, wie es mit einer kleinen Gelegenheit gemacht wird: Er zog aus halbrechter Position hart ab und tunnelte Kickers-Torhüter Brunnhübner zum 1:0 (102.). Kurz darauf machte Fin Bartels den Deckel drauf: Zlatko Junuzovic spielte im Fallen einen brillanten Steilpass und Bartels vollendete per Lupfer (108.).

 

zu "DFB-Pokal: Werder Bremen zittert sich in Würzburg eine Runde weiter"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
SVWoleole schrieb am 08.08.2015 20:44
Fehlstart grad noch so verhindert. Hoffe, dass das beim Ligaauftakt bei gewohntem bremer Klima besser läuft.
Weitere DFB-Pokal Top News
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team