News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
WM 2014
DFB-Team
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
Ergebnisse
Gesamtwertung
Kalender
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Olympia 2012
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Datum: 06. Mai 2012, 22:29 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 1 Kommentar
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von China
04:00
Tennis: Monte Carlo
Fußball: 3. Liga, 35. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 31. Spieltag
Eishockey: DEL, Playoffs
Fußball: Bundesliga, 31. Spielt.
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
Fußball: Regionalliga Bayern
kommende Live-Ticker:
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 31. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Welches DEL-Team hat sich am Besten verstärkt?
Eisbären Berlin
Kölner Haie
Hamburg Freezers
Adler Mannheim
EHC München
Ein Anderes

Deutsches Team kassiert WM-Niederlage gegen Lettland

Deutschlands Eishockey-Nationalmannschaft hat bei ihrer Mission WM-Viertelfinale einen herben Dämpfer kassiert. Das Team von Bundestrainer Jakob Kölliker unterlag Lettland 2:3 (0:1, 2:1, 0:1) und verpasste den Sprung an die Tabellenspitze in ihrer Vorrundengruppe. Durch den Punktverlust müssen die deutschen Cracks nun vermutlich eine Top-Nation schlagen, um aus eigener Kraft noch unter die besten Vier und damit ins Viertelfinale zu kommen. Nach einer schwachen Anfangsphase, haarsträubenden Abwehrfehlern und einem 0:2-Rückstand waren auch die Tore von John Tripp (25. Minute) und Kai Hospelt (33.) und eine starke kämpferische Leistung zu wenig. Miks Indrasis (12.) und Mikelis Redlihs (24.) hatten die Letten vor 4162 Zuschauern in Stockholm verdient in Führung geschossen. Tripps glücklicher Anschlusstreffer schien im zweiten Abschnitt die Wende einzuleiten, aber im Schlussdrittel folgte die Enttäuschung durch Aleksejs Sirokovs (53.). (dpa)

zu "Deutsches Team kassiert WM-Niederlage gegen Lettland"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
doe schrieb am 06.05.2012 22:37
war leider abzusehen, letten haben uns im 1. drittel den schneid abgekauft, sehr gutes forechecking, überragende defensive.
endras zwar gut aber hat viel zu viel, vor allem nach vorne, prallen lassen.
so schafft er es niemals in die NHL.
tor von tripp sah zwar gut aus, aber sehr viel glück dabei.
und die chancen danach einfach grauenhaft verwertet..bzw entwertet...
alleine vor dem leeren tor und die latte anvisieren?
da war deutlich mehr drin.

auch fand ich einige entscheidungen bezüglich abseits unglücklich, aber bei weitem nicht ausschlaggebend.
erstaunlicher, dass das (klare) halten von greilinger sofort gepfiffen wurde, aber ein ellenbogencheck hingegen nicht.
ebenso bin ich mir unsicher, ob die letzte strafe wirklich spielverzögerung war- hat leider keine zeitlupe aufgelöst.
aber aus dem spiel herraus sah es aus wie abgefälscht.
unglücklich, dass genau daraus das 3-2 entsteht...

alles in allem ein riesen rückschlag im kampf ums viertelfinale, nun muss ein sieg gegen die favoriten her, sonst ist es schon wieder vorbei...
Weitere Eishockey Top News
17.04. 22:07
Eishockey
Uwe Krupp
Die Kölner Haie sind ihrem neunten Eishockey-Meistertitel ein Stück näher gekommen. Das Team des ehemaligen Bundestrainers Uwe Krupp bezwang im ersten Play-off-Finale den Außenseiter... weiter Logo
17.04. 20:05
Eishockey
Pat Cortina
Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr erstes von zwei Testspielen gegen den Olympiadritten Finnland verloren. Gut drei Wochen vor dem Start der Weltmeisterschaft in Minsk unterlag das... weiter Logo
17.04. 16:52
Eishockey
Pierre Pagé
Pierre Pagé (65) ist nicht mehr Trainer des EHC Red Bull München aus der DEL. Der Kanadier wird laut einer Mitteilung des Klubs übergeordneter Sportdirektor des Eishockey-Projektes... weiter Logo
Top News Ticker
alle
DFB-Team
Bundesliga
2. Bundesliga
Fußball
Formel1
Eishockey
Tennis
Golf
US-Sport
Handball
Boxen