Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Datum: 17. September 2012, 13:49 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Primera División
Live
Darts: WM
20:30
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Ski Alpin: Alta Badia
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
Basketball: Euroleague
19:00
Eishockey: DEL, 33. Spieltag
19:30
Darts: WM
20:00
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Darts: WM
21:00
Fußball: Primera División
21:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Deutsche Eishockey-Bund: Pat Cortina ist neuer Bundestrainer

Pat Cortina,Eishockey,Bundestrainer
Pat Cortina übernimmt die Eishockey Nationalmannschaft des DEB

Castings sind in Mode und der Deutsche Eishockey-Bund wollte diesem Trend folgen. Nach der Trennung von Bundestrainer Jakob Kölliker war dessen Stelle vakant - Pat Cortina setzte sich durch. Der Trainer des EHC Red Bull München wird eine Doppelrolle spielen.

Seit einigen Tagen schon geisterte der Name Pat Cortina in Verbindung mit dem Job des Eishockey-Bundestrainers durch die Medienlandschaften, einzig eine offizielle Stellungnahme des Deutschen Eishockey-Bundes war ausgeblieben. Diese Lücke ist nun geschlossen, Cortina wurde als neuer DEB-Coach bestätigt.

Nach Informationen des DEB unterschrieb Cortina einen Vertrag über drei Jahre, soll die Nationalmannschaft bis 2015 führen. "Es ist mir eine Ehre, ein Team wie Deutschland verantwortlich zu betreuen", sagte Cortina in einer Mitteilung. Momentan befindet er sich jedoch noch in einem Arbeitsverhältnis mit dem EHC Red Bull München.

Cortina: Wechsel zu einem anderen Club war ausgeschlossen

Ergo wird Pat Cortina im ersten Jahr seines Schaffens eine Doppelfunktion übernehmen, hatte allerdings auch Angebote von anderen Clubs. Ein Engagement als Vereinscoach eines anderen Teams wollte Cortina nicht übernehmen.

"Es war mir immer klar, dass ich den EHC Red Bull München nicht für einen anderen DEL-Klub verlasse. Aber die Chance für eine der besten Mannschaften der Welt tätig zu sein, muss ich wahrnehmen. Ich danke dem EHC dafür, dass ich bei diesem Schritt unbürokratisch und mit vollster Überzeugung unterstützt werde", meinte Cortina auf deb-online.de.

Pat Cortina übernimmt auch den Nachwuchsbereich

Der Verband wird Cortina am Montag auf einer Pressekonferenz offiziell vorstellen, nachdem die Stelle des Bundestrainers nach der Trennung von Jakob Kölliker im Juli nicht besetzt war. Mehrere Kandidaten standen zur Auswahl, darunter auch Ex-Coach Hans Zach oder der Straubinger Dan Ratushny.

Letztendlich fiel die Wahl auf Cortina, der neben seinem Posten als Bundestrainer sowie Coach der Münchner auch Sportdirektor und damit für den Nachwuchsbereich verantwortlich sein soll.

"Wir freuen uns über die Verpflichtung. Pat hat uns mit einem Konzept überzeugt, das sich mit unseren Vorstellungen deckt", meinte DEB-Präsident Uwe Harnos. "Seine Sichtweise über die Wechselwirkungen zwischen Senioren- und Nachwuchsbereich war beeindruckend. Wir haben in ihm einen renommierten Fachmann gewonnen."

zu "Deutsche Eishockey-Bund: Pat Cortina ist neuer Bundestrainer"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport