Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Datum: 22. September 2012, 15:03 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Ski Alpin: Alta Badia
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Darts: WM
Fußball: Primera División
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
Basketball: Euroleague
19:00
Eishockey: DEL, 33. Spieltag
19:30
Darts: WM
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Darts: WM
21:00
Fußball: Primera División
21:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 
21.09. 18:00 Uhr
UBE - KÖL
Union Berlin
2:1
1. FC Köln
Ende
21.09. 18:00 Uhr
FSV - STP
FSV Frankfurt
2:1
FC St. Pauli
Ende
21.09. 18:00 Uhr
AAL - AUE
VfR Aalen
2:0
Erzgebirge Aue
Ende
22.09. 13:00 Uhr
FCK - BER
Kaiserslautern
1:1
Hertha BSC Berlin
Ende
22.09. 13:00 Uhr
SCP - SVS
SC Paderborn
3:0
SV Sandhausen
Ende
22.09. 13:00 Uhr
REG - COT
Jahn Regensburg
0:1
Energie Cottbus
Ende
23.09. 13:30 Uhr
M60 - BRA
TSV 1860 München
1:1
Eintr. Braunschweig
Ende
23.09. 13:30 Uhr
DYN - ING
Dynamo Dresden
0:1
FC Ingolstadt
Ende
23.09. 13:30 Uhr
MSV - BOC
MSV Duisburg
0:0
VfL Bochum
Ende
zurück
SC Paderborn
SC Paderborn
3
0
Beendet
SV Sandhausen
SV Sandhausen
zurück
Spielbericht

Der SC Paderborn schlägt den SV Sandhausen mit 3:0

Paderborn,Tobias Kempe
Paderborns Tobias Kempe war doppelt erfolgreich und verhalf dem FC Paderborn zum Sieg.

Der SC Paderborn hat den Anschluss an die Tabellenspitze hergestellt. Tobias Kempe war mit seinen beiden Treffern beim 3:0 gegen Sandhausen der Mann des Tages, die Schalker Leihgabe Philipp Hofmann traf ebenfalls zu einem verdienten Heimsieg.

Der SV Sandhausen sucht in der 2. Bundesliga weiter nach seiner Form. Der Aufsteiger verlor beim SC Paderborn mit 0:3 (0:0) und ist seit drei Spielen ohne Sieg. Die Gastgeber hingegen setzten durch die Tore von Tobias Kempe (49./82. Minute) und Philipp Hofmann (74.) ihren Aufwärtstrend fort. Mit dem zweiten Erfolg in Serie rückte das Team von SC-Coach Stephan Schmidt in das obere Tabellendrittel vor.

Die Gastgeber waren von Beginn an die tonangebende Mannschaft, fanden vor 6278 Zuschauern gegen die dicht gestaffelten Abwehrreihen nicht den Weg zum Tor. Lange Zeit hatten die Sandhausener enorme Probleme, in die entscheidenden Zweikämpfe zu kommen. In der Regel kamen sich im Mittelfeld einen Schritt zu spät und mussten so den Hausherren die Initiative überlassen. Die wiederum mussten sich nach Ablauf der ersten 45 Minuten vorwerfen lassen, trotz deutlicher Überlegenheit nicht in der Lage gewesen zu sein, zwingende Strafraumszenen zu kreieren. 

Paderborns Kempe überragend

Nach dem Seitenwechsel konnte Paderborn Torchancen erspielen und nutzte diese auch. Herausragend dabei Tobias Kempe, der bei seinen Vorstößen regelmäßig für Gefahr sorgte. Die Gäste konnten nichts entgegen setzen, trotz der Fehler im eigenen Strafraum ließ vor allem die Offensive des Aufsteigers viele Fragen offen. In der 49. Minute gelang Kempe nach einem Fehlpass von Kim Falkenberg in der eigenen Hälfte der Führungstreffer.

Sandhausen mühte sich zwar um den Ausgleich, agierte in der Offensive aber zu harmlos. Paderborn geland erst in der Schlussphase die Entscheidung, als Hofmann mit einem Kopfball und wenige Minuten später Kempe mit einem sehenswerten Heber den Vorsprung auf 3:0 ausbauten.

zu "Der SC Paderborn schlägt den SV Sandhausen mit 3:0"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport