News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersGerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Ungarn
Radsport: Tour de France
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Regionalliga Bayern
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
24
Jul
Formel 1: GP von Ungarn
14:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:30
Radsport: Tour de France
17:00
Fußball: Testspiel
18:15
Fußball: tipico Bundesliga
19:00
Fußball: U19-EM
20:30
Fußball: Testspiel
23:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Hull
  • -:-
  • Leicester
  • Southampt.
  • -:-
  • Watford
  • M'brough
  • -:-
  • Stoke
  • Everton
  • -:-
  • Tottenham
  • Cr. Palace
  • -:-
  • West Brom
  • Burnley
  • -:-
  • Swansea
  • Man City
  • -:-
  • Sunderland
  • Bournemth
  • -:-
  • Man United
  • Arsenal
  • -:-
  • Liverpool
  • Chelsea
  • -:-
  • West Ham
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer war der beste Spieler der EM 2016?
Leonardo Bonucci (ITA)
Gareth Bale (WAL)
Cristiano Ronaldo (POR)
Manuel Neuer (GER)
Jerome Boateng (GER)
Dimitri Payet (FRA)
Antoine Griezmann (FRA)
Olivier Giroud (FRA)
Will Grigg (NIR)
Ein anderer Spieler
 

Der FC Valencia und der FC Barcelona trennen sich 1:1

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
10. Februar 2016, 23:01 Uhr
Valencia - Barcelona
Der FC Barcelona hatte keine Mühe mehr mit dem Weiterkommen

Der FC Barcelona zieht mit einem 1:1-Unentschieden (0:1) beim FC Valencia ins Finale der Copa del Rey ein. Alvaro Negredo brachte die Hausherren nach einem Abwehrfehler in Führung (39.), doch kurz vor Schluss  (84.) verhinderte Wilfrid den Heimsieg der Fledermäuse - und sorgte für einen Barca-Klub-Rekord.

FC Valencia - FC Barcelona 1:1 (1:0)

Tor: 1:0 Negredo (39.), 1.1 Wilfrid (84.)

Wenige Minuten vor Schluss sorgte der eingewechselte Wilfrid für großen Jubel auf Seiten von Barcelona: Der junge Kameruner veredelte einen Angriff der Gäste zum 1:1-Ausgleich (84.). An sich nichts Außergewöhnliches, doch in diesem Falle eben schon: Es war gleichbedeutend mit einem neuen Klub-Rekord.

28 Spiele in Folge waren die Katalanen zuvor in einem Pflichtspiel ohne Niederlage vom Platz gegangen. Eine Serie, die bisher nur in der Saison 2010/11 unter Pep Guardiola gelungen war. Fünf Jahre später löst nun Luis Enrique den Ex-Coach als Rekord-Trainer ab.

Lange Zeit sah es allerdings so aus, als müsste Barcelona nach dieser unglaublichen Serie erstmals wieder als Verlierer vom Platz gehen. Nachdem die Hintermannschaft der Katalanen bei einem langen Ball auf Abseits spielte und sich verspekulierte, bedankte sich Alvaro Negredo und überwand Marc-Andre Ter Stegen im zweiten Anlauf zur Führung (39.).

Nach dem 7:0 im Hinspiel im Camp Nou stand allerdings schon lange vor dem Anpfiff des Rückspiels fest, dass der FC Barcelona im Copa-del-Rey-Finale stehen wird. Auf acht Positionen verändert traten die Katalanen unter anderem ohne das kongeniale Sturmtrio Lionel Messi, Neymar und Luis Suarez an. Valencia verzichtete auf der anderen Seite auf Kapitän Dani Parejo und Stürmer-Star Paco Alcacer. Weltmeister Shkodran Mustafi fehlte Rot-gesperrt.

Im Finale trifft der FC Barcelona nun auf den Sieger im zweiten Halbfinale zwischen Celta Vigo und dem FC Sevilla, der das Hinspiel deutlich mit 4:0 gewonnen hatte. 

 

zu "Der FC Valencia und der FC Barcelona trennen sich 1:1"
0 Kommentare
Weitere International Top News
23.07. 21:55
Fußball | International
Mike Büskens
Trainer Mike Büskens hat beim österreichischen Rekordmeister Rapid Wien ein traumhaftes Debüt erlebt. Im ersten Pflichtspiel unter der Leitung des 48-jährigen Deutschen an der... weiter Logo
23.07. 21:48
Fußball | International
Lazio Rom
Kurioses aus Italien: Lazio Rom könnte nachträglich Meister von 1915 werden. Damals war die Meisterschaft wegen des 1. Weltkriegs unterbrochen und der Titel Genua zugesprochen worden.... weiter Logo
23.07. 21:06
Fußball | International
Leicester City
Leicester City hat im Celtic Park im Rahmen des International Champions Cup einen kühlen Kopf bewahrt und sich gegen Celtic Glasgow im Elfmeterschießen durchgesetzt. Auch Juventus... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team