Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
SEITE 1 VON 2:
1. Der BVB in der Champions League: Fortschritt oder alles wie gehabt?
Von: Marcus Krämer
Datum: 19. September 2012, 11:49 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 34 Kommentare
Sport Live-Ticker
Ski Alpin: Alta Badia
09:30
Ski Alpin: Val d Isere
10:30
Skilanglauf: Toblach
11:30
Nord. Kombi: Ramsau
11:30
Biathlon: Annecy
11:45
Fußball: Primera División
12:00
Fußball: Serie A
12:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
13:30
Skilanglauf: Toblach
13:30
Skispringen: Engelberg
14:00
Eishockey: DEL, 32. Spieltag
14:00
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
14:30
Biathlon: Annecy
14:30
Fußball: Serie A
15:00
Fußball: Ligue 1
15:00
Basketball: BBL, 13. Spieltag
15:00
Fußball: Premier League
15:15
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
15:30
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: tipico Bundesliga
16:30
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Premier League
17:30
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
17:30
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Darts: WM
21:00
Basketball: NBA
21:30
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Ski Alpin: Gröden
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Fußball: Premier League
Skilanglauf: Toblach
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Biathlon: Annecy
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Skispringen: Engelberg
Fußball: Primera División
Fußball: Premier League
Fußball: Ligue 1
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Fußball: Klub-WM
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, Achtelfinale Hinspiele
  • Juventus
  • -:-
  • Tottenham
  • Basel
  • -:-
  • Man City
  • FC Porto
  • -:-
  • Liverpool
  • Real
  • -:-
  • Paris SG
  • Chelsea
  • -:-
  • Barcelona
  • FC Bayern
  • -:-
  • Besiktas
  • FC Sevilla
  • -:-
  • Man United
  • Sh. Donezk
  • -:-
  • AS Rom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Der BVB in der Champions League: Fortschritt oder alles wie gehabt?

Mats Hummels, Borussia Dortmund, Champions League
Mats Hummels nach seinem verschossenen Elfmeter

Borussia Dortmund ist mit einem 1:0-Sieg in die Champions League gestartet. Ist der BVB automatisch in der Königsklasse angekommen? So einfach ist es nicht, sportal.de hat gegen Ajax einige Verbesserungen, aber auch viele Fehler der vergangenen Saison entdeckt.

Robert Lewandowski hieß der Glücksbringer der Dortmunder: Als das Remis schon fast feststand, behielt der Pole die Nerven und versenkte den Ball im Stile eines Klasse-Torjägers. In der Hammergruppe D ist die Bedeutung des Sieges besonders hoch einzuschätzen, als Tabellenzweiter reist der BVB in zwei Wochen zum punktlosen englischen Meister Manchester City, ein Remis wäre dann schon der nächste große Schritt Richtung Achtelfinale.

Zuvor sahen die Zuschauer in Dortmund ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, ein Unentschieden oder sogar ein Amsterdamer Sieg wären ebenso möglich gewesen - und schon hätte sich die Borussia mit Déjà-vu-Schlagzeilen auseinandersetzen müssen.

Pro BVB: Mit Geduld zum Sieg

Vor dem Auftakt gegen Ajax wurden sowohl Trainer Jürgen Klopp als auch die Spieler logischerweise gefragt, was im vergangenen Jahr gegen Arsenal, Marseille und Piräus falsch lief und was der BVB nun besser machen möchte. Wie ein roter Faden zog sich durch die Aussagen, dass es die junge Dortmunder Mannschaft zu häufig mit aller Gewalt und vor allem fast ausschließlich mit spielerischen Mitteln schaffen wollte.

Der Auftrag von Klopp, der trotzdem nie müde wurde auch die positiven Aspekte der beiden vergangenen Lehrgeld-Jahre zu betonen, war klar: Mit Geduld, Übersicht und kaltem Herzen wollte der BVB die Aufgaben angehen. In dieser Frage war dann auch ein deutlicher Fortschritt zu erkennen: Die Dortmunder blieben ruhig, öffneten nicht frühzeitig, warteten geduldig und wären lieber mit einem 0:0 aus dem Spiel gegangen, als noch spät eine Niederlage zu kassieren.

Contra BVB: Individuelle Fehler nicht abgestellt

Trotzdem hätte Ajax in der ersten Halbzeit zwei Mal in Führung gehen können, weil dem BVB wie in der vergangenen Saison individuelle Fehler unterliefen, die stärkere Mannschaften - und die kommen in den nächsten Spiele ja - ausnutzen. Ilkay Gündogans Ballverlust (12.), Christian Eriksen scheiterte an Torwart Roman Weidenfeller, erinnerte stark an Sebastian Kehls Fauxpas im Heimspiel gegen Arsenal. Und auch wenn Weidenfeller insgesamt ein starkes Spiel zeigte, sein Ausflug in der 35. Minute begann stark, wirkte dann aber ziemlich übermotiviert.

SEITE 1 VON 2:  Der BVB in der Champions League: Fortschritt oder alles wie gehabt?
zu "Der BVB in der Champions League: Fortschritt oder alles wie gehabt?"
34 Kommentare
Letzter Kommentar:
Willy schrieb am 19.09.2012 21:52
@christian, ich such auch immer. aber geh doch über den Livekalender, da findest du die noten.
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport