Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Datum: 25. September 2012, 19:39 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Eishockey: DEL, 31. Spieltag
Live
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Regionalliga Nord
Live
Fußball: Primera División
21:00
Darts: WM
21:00
Ski Alpin: Gröden
Biathlon: Annecy
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 
25.09. 17:30 Uhr
KÖL - FSV
1. FC Köln
2:1
FSV Frankfurt
Ende
25.09. 17:30 Uhr
STP - AAL
FC St. Pauli
0:1
VfR Aalen
Ende
25.09. 17:30 Uhr
COT - SCP
Energie Cottbus
2:1
SC Paderborn
Ende
25.09. 17:30 Uhr
SVS - REG
SV Sandhausen
1:2
Jahn Regensburg
Ende
26.09. 17:30 Uhr
BER - DYN
Hertha BSC Berlin
1:0
Dynamo Dresden
Ende
26.09. 17:30 Uhr
BRA - MSV
Eintr. Braunschweig
3:0
MSV Duisburg
Ende
26.09. 17:30 Uhr
ING - M60
FC Ingolstadt
0:2
TSV 1860 München
Ende
26.09. 17:30 Uhr
AUE - UBE
Erzgebirge Aue
1:1
Union Berlin
Ende
27.09. 20:15 Uhr
BOC - FCK
VfL Bochum
1:2
Kaiserslautern
Ende
zurück
1. FC Köln
1. FC Köln
2
1
Beendet
FSV Frankfurt
FSV Frankfurt
zurück
Spielbericht

Der 1. FC Köln schlägt den FSV Frankfurt mit 2:1

Adil Chihi,1. FC Köln
Kölns Torschütze zum 2:0, Adil Chihi (re.), freut sich mit Anthony Ujah.

Zum Ende wurde es noch einmal spannend, doch der 1. FC Köln konnte schließlich den ersten Saisonsieg einfahren. Tobias Strobl und Adil Chihi sorgten für große Erleichterung bei Coach Holger Stanislawski, denn sein Team konnte erst in Halbzeit zwei gefährlich werden.

Der 1. FC Köln hat seine Krise in der 2. Bundesliga gestoppt und am 7. Spieltag den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Holger Stanislawski bezwang den FSV Frankfurt mit 2:1 (0:0).

Vor 32.000 Zuschauern waren Tobias Strobl (46. Minute) und Adil Chihi (82.) erfolgreich für die Gastgeber. Der Bundesliga-Absteiger beendete damit eine saisonübergreifende Serie von 15 Partien ohne Sieg. Für die Frankfurter, die ihre erste Niederlage in dieser Spielzeit kassierten, traf John Verhoek (90.).

Ujah vergab die wenigen Chancen

Die Kölner konnten sich zu Beginn mehr Spielanteile erarbeiten, blieben aber ideenlos. Die schwachen Resultate in den vorherigen Partien wirkten sich offensichtlich auf das Nervenkostüm aus. FC-Angreifer Anthony Ujah kam zwar mehrfach aus guter Position zum Schuss, vergab aber die Chancen (11./13.). Frankfurt scheute lange das Risiko, die beste Chance der Hessen im ersten Durchgang parierte FC-Keeper Timo Horn gegen Edmond Kapllani (15.).

Im zweiten Abschnitt trat die Heim-Elf couragierter auf und wurde belohnt. Unmittelbar nach Wiederbeginn nutzte Strobl eine Vorarbeit von Sascha Bigalke zum 1:0. Die Hausherren blieben zwar das dominantere Team, doch erst in der Schlussphase konnte Chihi die Führung ausbauen. Frankfurt gelang nur noch der Anschlusstreffer. Am nächsten Spieltag trifft Köln in Ostwestfalen auf den SC Paderborn und Frankfurt reist nach Aalen.

zu "Der 1. FC Köln schlägt den FSV Frankfurt mit 2:1"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport