Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Basketball: BBL, 3. Spieltag
20:30
Fußball: UEFA Nations League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
UEFA Nations League, 15.10.
  • Island
  • -:-
  • Schweiz
  • Spanien
  • -:-
  • England
  • Bosnien-H.
  • -:-
  • Nordirland
  • Finnland
  • -:-
  • Griechenl.
  • Estland
  • -:-
  • Ungarn
  • Luxemburg
  • -:-
  • San Marino
  • Weißrussl.
  • -:-
  • Moldawien
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

DEL: Meister Adler Mannheim verhindert frühes Aus, Vize ERC Ingolstadt scheitert

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
11. März 2016, 23:05 Uhr
Adler Mannheim
Die Adler Mannheim haben im Best-of-three den Ausgleich gegen die Kölner Haie geschafft

Titelverteidiger Adler Mannheim hat das frühe Aus im Kampf um die deutsche Meisterschaft vorerst verhindert, für Vizemeister ERC Ingolstadt ist dagegen die Saison schon beendet. Mannheim bezwang im zweiten Duell der Vor-Play-offs die Kölner Haie mit 5:2 (0:0, 4:1, 1:1) und glich in der Best-of-three-Serie zum 1:1 aus. Ingolstadt schied durch ein 1:2 (1:0, 0:0, 0:1, 0:1) nach Verlängerung bei den Straubing Tigers aus.

In der Serie zwischen den Adlern und den Haien fällt die Entscheidung über den Einzug in das Viertelfinale am Sonntag (14.30 Uhr/ServusTV) in Köln.

12.644 Zuschauer sahen ein hart umkämpftes Spiel, in dem die Adler den Kölnern deutlich weniger Raum ließen als beim 3:6 am vergangenen Mittwoch. In Überzahl überwand Jonathan Rheault erstmals den Kölner Torwart Gustaf Wesslau (26.). Nur 60 Sekunden später setzte der Amerikaner Christoph Ullmann in Szene, der sein drittes Play-off-Tor erzielte.



Außenseiter gewinnt in der OT

Noch im zweiten Drittel erhöhten Matt Lashoff (30.) und Jochen Hecht (35.) auf 4:0. Köln verkürzte durch Johannes Salmonsson (40.), doch Ullmann antwortete mit seinem vierten Treffer der Serie (44.). Dragan Umicevics 2:5 hatte nur noch statistischen Wert (50.).

In Straubing brachte Dustin Friesen den Vizemeister, der das erste Duell zu Hause mit 3:4 verloren hatte, vor 5825 Zuschauern in Führung (18.). Die Gastgeber ließen vier Ingolstädter Strafzeiten ungenutzt und scheiterten immer wieder am überragenden Nationaltorwart Timo Pielmeier. Zweimal hatten sie Pech mit Lattentreffern.

113 Sekunden vor Schluss der regulären Spielzeit gelang Steven Zalewski doch noch der Ausgleich. In der sechsten Minute der Overtime schoss Maury Edwards Außenseiter Straubing ins Viertelfinale.

zu "DEL: Meister Adler Mannheim verhindert frühes Aus, Vize ERC Ingolstadt ..."
0 Kommentare
Weitere Eishockey Top News
25.05. 22:44
Eishockey
spox
Der ehemalige österreichische Eishockey-Teamtrainer Manny Viveiros hat einen Job in der National Hockey League (NHL) ergattert. Wie die Edmonton Oilers am Freitag bekanntgaben, gehört... weiter Logo
20.05. 23:21
Eishockey
spox
Schweden ist Eishockey-Weltmeister 2018. Die Tre Kronor setzte sich im Finale in Kopenhagen mit 3:2 (1:1, 2:2, 2:2, 2:2) nach Penaltyschießen gegen die Schweiz durch. Schweden holte... weiter Logo
20.05. 11:42
Eishockey
spox
Im Finale der Eishockey-WM in Dänemark trifft das Überraschungsteam aus der Schweiz auf Titelverteidiger Schweden (20.15 Uhr im LIVETICKER ). SPOX gibt euch alle Informationen zum... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team