Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
11:00
kommende Live-Ticker:
23
Jan
Tennis: Australian Open
04:30
Fußball: Ligue 1
19:00
Eishockey: DEL, 34. Spieltag
19:30
Handball: WM
20:30
24
Jan
Biathlon: Antholz
14:30
Eishockey: DEL, 42. Spieltag
19:30
25
Jan
Ski Alpin: Kitzbühel
11:30
Biathlon: Antholz
14:30
Basketball: Euroleague
18:00
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 42. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Australian Open, Viertelfinale
N. Djokovic
K. Nishikori
M. Raonic
L. Pouille
R. Bautista Agut
5
6
4
6
S. Tsitsipas
7
4
6
7
F. Tiafoe
R. Nadal
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

DEL: Kölner Haie verlieren erneut - Adler Mannheim Dritter

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
25. Oktober 2016, 22:26 Uhr
Max Reinhart
Die Kölner Haie und Max Reinhart verloren gegen Neuling Bremerhaven

Noch ohne seinen Star-Neuzugang Christian Ehrhoff haben die Kölner Haie die zweite Niederlage in Folge in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erlitten. Der achtmalige deutsche Meister verlor vor heimischem Publikum gegen Liga-Neuling Fischtown Pinguins Bremerhaven 0:2 (0:1, 0:0, 0:1). Der US-Amerikaner Jack Combs und Jason Bast erzielten die Tore für die Norddeutschen.

Nach zwölf Spielen liegen die Haie mit 24 Punkten auf dem zweiten Platz hinter Vizemeister Grizzlys Wolfsburg (26 Punkte). Bremerhaven verbesserte sich auf den achten Platz. Der am Montag von Köln verpflichtete Nationalverteidiger Ehrhoff wird nach seiner Rückkehr aus der NHL am Freitag bei den Schwenninger Wild Wings sein DEL-Comeback geben.



Derweil verdrängten die Adler Mannheim vorerst den deutschen Meister Red Bull München vom dritten Platz. Der Meister von 2015 gewann gegen die Schwenninger Wild Wings 3:0 (1:0, 0:0, 2:0) durch die Tore von Danny Richmond (16.), Luke Adam (46.) und Ronny Arendt (60.).

Im dritten Spiel des Abends verloren die Krefeld Pinguine 3:4 (0:0, 0:2, 3:1, 0:0, 1:2) nach Penaltyschießen gegen die Augsburger Panther.

zu "DEL: Kölner Haie verlieren erneut - Adler Mannheim Dritter"
0 Kommentare
Weitere Eishockey Top News
25.05. 22:44
Eishockey
spox
Der ehemalige österreichische Eishockey-Teamtrainer Manny Viveiros hat einen Job in der National Hockey League (NHL) ergattert. Wie die Edmonton Oilers am Freitag bekanntgaben, gehört... weiter Logo
20.05. 23:21
Eishockey
spox
Schweden ist Eishockey-Weltmeister 2018. Die Tre Kronor setzte sich im Finale in Kopenhagen mit 3:2 (1:1, 2:2, 2:2, 2:2) nach Penaltyschießen gegen die Schweiz durch. Schweden holte... weiter Logo
20.05. 11:42
Eishockey
spox
Im Finale der Eishockey-WM in Dänemark trifft das Überraschungsteam aus der Schweiz auf Titelverteidiger Schweden (20.15 Uhr im LIVETICKER ). SPOX gibt euch alle Informationen zum... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team