Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Skilanglauf: Ruka
Live
Formel 1: GP der VAE
14:00
Tennis: Davis Cup
14:00
Nord. Kombi: Ruka
14:30
Tennis: Davis Cup
16:00
Fußball: 2. Liga, 15. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 17. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 24. Spieltag
19:30
Basketball: WM-Qualifikation
19:30
Fußball: Bundesliga, 13. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Fußball: Regionalliga West
19:30
Formel 1: GP der VAE
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

DEL gibt Hamburg-Freezers-Protest nicht statt - Schiedsrichter bis Saisonende freigestellt

Zu den Kommentaren6 Kommentare   |   Quelle: sid
14. Januar 2016, 15:50 Uhr
Serge Aubin
Serge Aubin und die Freezers haderten mit einer Entscheidung der Referees

Die DEL hat den Protest der Hamburg Freezers gegen die Spielwertung der Partie bei Vizemeister ERC Ingolstadt am vergangenen Sonntag abgewiesen. Beim 5:4-Sieg der Ingolstädter erkannte der leitende Schiedsrichter Sirko Hunnius (Berlin) den vermeintlichen Ausgleichstreffer durch Thomas Oppenheimer kurz vor dem Spielende nach einem Videobeweis nicht an.

Weil der Videobeweis aber lediglich für Tor-Entscheidungen genutzt werden darf, nicht, wie in diesem Fall, für vorausgehende Aktionen, hätte es bei der auf dem Eis getroffenen Entscheidung bleiben müssen. Hunnius wurde nach seiner Fehlentscheidung bis zum Ende der Saison freigestellt.

Seitens der Liga hieß es, dass in der Spielordnung der DEL ein solcher Fall nicht geregelt sei und somit auch keine Rechtsgrundlage für das Stattgeben des Protests bestehe. "Wir müssen diese Entscheidung respektieren, auch wenn wir damit nicht einverstanden sind. Wir werden bei der nächsten DEL-Gesellschafterversammlung darauf drängen, die Statuten für solche Fälle im Sinne unseres Sports anzupassen", sagte Geschäftsführer Uwe Frommhold.

zu "DEL gibt Hamburg-Freezers-Protest nicht statt - Schiedsrichter bis ..."
6 Kommentare
Letzter Kommentar:
Denkerschwenker schrieb am 15.01.2016 16:30
@Ilovehockey: Einfach den Nick in IloveFreezers ändern, weiter jammern und allen beweisen, dass man vom besten Sport der Welt nur so ganz nebenbei etwas versteht...
Übrigens: Kein Hockeyref würde auch nur irgendeine Mannschaft vorsätzlich benachteiligen...
Weitere Eishockey Top News
23.11. 22:14
Eishockey
spox
Die Nürnberg Ice Tigers haben zumindest vorübergehend die Tabellenspitze in der DEL übernommen. Gegen den ERC Ingolstadt siegten die Franken am 21. Spieltag 4:2 (2:2, 1:0, 1:0) und... weiter Logo
22.11. 22:22
Eishockey
spox
Peter Draisaitl hat bei seinem Einstand als Trainer der Kölner Haie eine bittere Niederlage in der DEL kassiert. Obwohl das Team des ehemaligen Nationalspielers zwischenzeitlich... weiter Logo
21.11. 22:18
Eishockey
spox
Meister Red Bull München hat die Tabellenführung in der DEL behauptet. Das Team von Trainer Don Jackson gewann dank eines starken Schlussdrittels 4:1 bei Adler Mannheim und hat nun... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team