Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Golf: British Open
13:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:10
Fußball: Testspiel
22:05
Formel 1: GP von Deutschland
Radsport: Tour de France
Golf: British Open
Formel 1: GP von Deutschland
Fußball: Testspiel
Fußball: Regionalliga Bayern
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

De Rossi entschuldigt sich für Beleidigung bei Mandzukic

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
26. Januar 2016, 20:50 Uhr
Daniele De Rossi
Daniele De Rossi hat sich für seine Beleidigung bei Mandzukic entschuldigt

Der italienische Nationalspieler Daniele De Rossi vom AS Rom hat sich für seine rassistische Entgleisung beim früheren Münchner Bundesligaspieler Mario Mandzukic entschuldigt. "Es tut mir leid. Ich habe etwas gesagt, was ich nicht hätte sagen sollen", sagte der 32-Jährige in der TV-Sendung Le Iene.

De Rossi hatte im Duell mit Rekordmeister Juventus Turin am Sonntag (0:1) seinen kroatischen Gegenspieler Mandzukic als "Scheiß-Zigeuner" beschimpft.

"Solche Sätze werden auf dem Platz häufig gesagt", fügte De Rossi an und erklärte weiter: "Der Fußball bringt manchmal das Schlechteste in einem Spieler zum Vorschein, aber das kann keine Rechtfertigung sein."

Der Vorfall war von TV-Kameras aufgenommen worden und sorgte für Aufsehen, Roma-Verbände riefen Italiens Verbandschef Carlo Tavecchio zu hartem Durchgreifen auf. Die Situation wurde vom Schiedsrichter nicht bemerkt, De Rossi droht eine nachträgliche Sperre.

Erst am Donnerstag war Maurizio Sarri, Trainer des Erstligisten SSC Neapel, wegen Beleidigung seines Kollegen Roberto Mancini von Inter Mailand für zwei Pokalspiele gesperrt worden. Nach dem Viertelfinale des italienischen Pokals zwischen Tabellenführer Neapel und Inter (0:2) war ein heftiger Streit zwischen den beiden Trainern entbrannt, da Sarri den Inter-Coach während des Spiels unter anderem als "Schwuchtel" bezeichnet hatte.

 

zu "De Rossi entschuldigt sich für Beleidigung bei Mandzukic"
0 Kommentare
Weitere International Top News
21.07. 23:03
Fußball | International
spox
Der FC Liverpool war bislang auf dem Transfermarkt sehr aktiv. Neben Torhüter Alisson verpflichteten die Reds auch Naby Keita, Fabinho und Xherdan Shaqiri. Hier gibt es einen Überblick... weiter Logo
21.07. 19:09
Fußball | International
spox
Thomas Tuchel war lange Zeit als Nachfolger von Carlo Ancelotti und später Jupp Heynckes beim FC Bayern München im Gespräch, schloss sich aber letztlich Paris Saint-Germain an. Der... weiter Logo
21.07. 17:51
Fußball | International
spox
Real Madrids Karim Benzema hat den italienischen Transfer-Experten Gianluca Di Marzio von Sky Sport Italia als "Lügner" bezeichnet, da dieser den Franzosen mit einem Transfer zum AC... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team