Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
Live
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
04:00
Tennis: WTA Australian Open
Tennis: Australian Open
kommende Live-Ticker:
23
Jan
Tennis: Australian Open
04:00
Ski Alpin: Kronplatz
10:00
Ski Alpin: Schladming
17:45
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
20:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Darts: Phil Taylor hat am dritten Spieltag der Premier League gegen Raymond van Barneveld gewonnen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
17. Februar 2017, 15:05 Uhr
Phil Taylor, Raymond van Barneveld
"Die größte Rivalität im Darts" Phil Taylor und Raymond van Barneveld

Phil Taylor schwelgte nach seinem 7:4-Sieg in der Premier League Darts gegen Raymond van Barneveld in Erinnerungen und wurde im Hinblick auf sein bevorstehendes Karriereende emotional. Derweil war Michael van Gerwen  nach seinem Sieg gegen Jelle Klaasen mit seinem Auftreten zufrieden.

"Es ist eine der besten Austragungsorte [First Direct Arena, Leeds; Anm. d. Red.] die wir haben und es hat Spaß gemacht, dort zu spielen", sagte Taylor der PDC nach seinem Sieg. "Aber es war ein merkwürdiges Spiel. Als ich 6:3 führte war ich froh, dass ich das Unentschieden sicher hatte, da er eine gute Doublequote hatte."



Der Rekordweltmeister gab aufgrund des womöglich letzten Duells gegen seinen ärgsten Kontrahenten van Barneveld tiefere Einblicke. "Ich glaube, wir hatten die beste Rivalität, die es im Darts gibt. Ich werde die Matches gegen ihn vermissen."

Erlebe die Premier League of Darts Live und auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

Dominator van Gerwen gewann sein Spiel ebenfalls mit 7:4 gegen Jelle Klaasen. MvG zeigte sich nach einer umkämpften Partie zufrieden. "Ich denke der Sieg war verdient. Wir haben beide alles gegeben, am Ende des Tages hab ich in den entscheidenden Situationen bessere Darts geworfen."

 

Taylor und MvG an der Spitze

 

Nach dem Sieg führt der amtierende Weltmeister die Tabelle nach drei Spieltagen gemeinsam mit Taylor an. "Ich kann mich über die Tabellenkonstellation natürlich nicht beschweren. Ich habe noch nicht mein bestes Darts gespielt und habe trotzdem einen Average von 102,7 gespielt. Das ist nicht schlecht."

James Wade liegt ebenfalls mit fünf Punkten, aber weniger gewonnenen Legs als MvG und Taylor auf Platz drei. The Machine spielte in einer ausgeglichenen Partie in der Crunchtime gegen Adrian Lewis groß auf. "Die Legs 10, 11 und 12 waren wahrscheinlich mein bestes Darts in diesem Jahr. Es ist immer schön zu gewinnen"

Der 4. Spieltag steigt am kommenden Donnerstag. Dann sind die Premier-League-Stars im Brighton Centre zu Gast.

zu "Darts: Phil Taylor hat am dritten Spieltag der Premier League gegen ..."
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
19.01. 12:55
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Die umstrittene Regel zum Hyperandrogenismus des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF bleibt weitere sechs Monate ausgesetzt. Das teilte am Freitag der Internationale Sportgerichtshof CAS... weiter Logo
18.01. 16:02
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Die zweimalige Speerwurf-Olympiasiegerin Barbora Spotakova erwartet ihr zweites Baby und wird ihre Karriere bis zum Herbst unterbrechen weiter Logo
17.01. 10:29
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Johannes Vetter (Offenburg) und die deutsche Hindernis-Rekordlerin Gesa Felicitas Krause (Trier) sind Deutschlands Leichtathleten des Jahres weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team