Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
Fußball: Champions League
20:45
Tennis: ATP Lyon
kommende Live-Ticker:
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
28
Mai
Fußball: Länderspiel
21:00
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Genf, Halbfinale
S. Johnson
6
4
1
M. Fucsovics
2
6
6
P. Gojowczyk
6
6
F. Fognini
4
4
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Damen der Füchse Berlin ziehen sich aus Bundesliga zurück

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
31. März 2016, 16:30 Uhr
Handball
Die Handballerinnen der Füchse melden sich vom Spielbetrieb der Bundesliga ab

Die Handballerinnen der Füchse Berlin ziehen sich am Saisonende aus der Bundesliga der Frauen zurück. "Wir haben keinen Lizenzantrag für die nächste Saison gestellt, denn in der laufenden Saison mussten wir den temporären Ausfall von Sponsoren für die Frauen zwischenfinanzieren. Da auch wir ja nach wie vor ohne Hauptsponsor auf der Trikotbrust spielen, kann die Füchse Berlin Handball GmbH das Risiko nicht mehr tragen", sagte Geschäftsführer Bob Hanning.

In den nächsten Wochen wird nach Rücksprache mit Sponsoren entschieden, ob es einen Neustart in der 3. Liga geben wird. Fehlende Zuschauereinnahmen und fehlendes Medieninteresse gab der Verein unter anderem als Grund für den Rückzug an. Hinzu kommen die Abgänge von Frida Tegstedt und Daniela Gustin und das Karriereende von sieben weiteren Spielerinnen.

"Die Qualität der aktuellen Spielerinnen, die alle gerne in Berlin leben und hier verwurzelt sind und deshalb zu nicht marktgerechten Konditionen für uns spielen, können wir nur durch die Verpflichtung von viel teureren Spielerinnen ersetzen und durch einen sehr viel größeren Etat ausgleichen, darin liegt unser Hauptproblem", sagte Managerin Britta Lorenz.

Die Berlinerinnen belegen in der Bundesliga derzeit Platz neun. "Diese Saison werden wir ordentlich und mit großem Engagement zu Ende spielen. Schließlich beenden viele Spielerinnen ihre Karriere und wünschen sich einen gelungenen Abschied", sagte Trainer Lars Melzer.

zu "Damen der Füchse Berlin ziehen sich aus Bundesliga zurück"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
06.05. 18:45
Handball
spox
Die Rhein-Neckar Löwen haben den Fluch im DHB-Pokal besiegt und sich nach einem 30:26 (13:11) über den TSV Hannover-Burgdorf erstmalig erstmals zum Pokalsieger gekrönt. Überragender... weiter Logo
25.04. 15:01
Handball
spox
Das Velux EHF Final 4 um die Champions League findet am 26. und 27. Mai 2018 zum bereits neunten Mal in der Kölner Lanxess Arena statt. 19.403 Zuschauer sind beim wichtigsten Event des... weiter Logo
20.04. 19:00
Handball
spox
Kim Ekdahl Du Rietz wechselt von den Rhein-Neckar Löwen zu Paris St. Germain . Der schwedische Handball-Superstar hatte seine Karriere im vergangenen Jahr eigentlich beendet. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team