Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Handball: EM
18:10
Fußball: Ligue 1
19:00
Tennis: Australian Open
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 23. Spieltag
  • West Brom
  • 2:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 0:0
  • Leicester
  • Cr. Palace
  • 1:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:4
  • West Ham
  • Watford
  • 2:2
  • Southampt.
  • Newcastle
  • 1:1
  • Swansea
  • Tottenham
  • 4:0
  • Everton
  • Bournemth
  • 2:1
  • Arsenal
  • Liverpool
  • 4:3
  • Man City
  • Man United
  • 3:0
  • Stoke
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Cristiano Ronaldo: 'Jahr auf bestmöglichen Weg beenden'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
15. Dezember 2016, 14:10 Uhr
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo will die Klub-WM gewinnen

Bei der Klub-WM in Japan geht Real Madrid als haushoher Favorit ins Rennen. Für Cristiano Ronaldo ist das kein Grund, einen Gang runter zu schalten, er will den dritten Titel mit Real in diesem Jahr gewinnen.

Erlebe die Klub-WM live auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

"Wir sind nicht hier, um Urlaub zu machen. Wir sind hier, um die Klub-WM zu gewinnen", so Ronaldos unmissverständliche Ansage. "Wir wollen am Ende die Trophäe in den Himmel heben und das Jahr auf dem bestmöglichen Weg beenden".

Damit würden die Königlichen ein international perfektes Jahr krönen. Zuvor wurde bereits die Champions League sowie der UEFA Supercup gewonnen.



Ronaldo könnte seine persönliche Titelsammlung in diesem Jahr auf fünf erweitern. Neben den drei Titeln mit Real Madrid wurde er mit Portugal Europameister und sicherte sich vor wenigen Tagen den Ballon d'Or als bester Spieler des vergangenen Jahres.

zu "Cristiano Ronaldo: 'Jahr auf bestmöglichen Weg beenden'"
0 Kommentare
Weitere International Top News
16.01. 23:43
Fußball | International
spox
Die beiden Österreicher-Klubs Leicester City und West Ham United stehen in der vierten Runde des FA Cups. Leicester gewinnt das Wiederholungsspiel gegen Fleetwood Town mit 2:0, West Ham... weiter Logo
16.01. 23:40
Fußball | International
spox
Der ehemalige brasilianische Nationalspieler Ronaldinho hat offenbar seine Karriere beendet. Bereits seit seinem Abschied von Fluminense Rio de Janeiro im Jahr 2015 spielte der... weiter Logo
16.01. 22:55
Fußball | International
spox
Swansea City beabsichtigt Medienberichten zufolge eine Verpflichtung von Nicolas Gaitan und Kevin Gameiro. Vom Interesse der Waliser am Duo von Atletico Madrid berichtet Wales Online . weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team