Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 8. Spieltag
  • Liverpool
  • 0:0
  • Man United
  • Burnley
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 2:1
  • Chelsea
  • Man City
  • 7:2
  • Stoke
  • Tottenham
  • 1:0
  • Bournemth
  • Swansea
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • Watford
  • 2:1
  • Arsenal
  • Brighton
  • 1:1
  • Everton
  • Southampt.
  • 2:2
  • Newcastle
  • Leicester
  • 1:1
  • West Brom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Copa del Rey: Lionel Messi führt FC Barcelona zum Pokalsieg

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
30. Mai 2015, 23:25 Uhr
Lionel Messi
Lionel Messi traf doppelt

Der FC Barcelona hat das Finale der spanischen Copa del Rey gegen Athletic Bilbao mit 3:1 (2:0) für sich entschieden und den Pokal damit zum 27. Mal gewonnen. Der überragende Lionel Messi (20., 74.) und Neymar (36.) trafen für Barcelona, Williams gelang der Anschluss für Bilbao (80.).

Athletic Bilbao - FC Barcelona 1:3 (0:2)

Tore: 0:1 Messi (20.), 0:2 Neymar (36.), 0:3 Messi (74.), 1:3 Williams (80.)

Das Triple ist zum Greifen nah: Gewohnt dominant und mit einem besonders spielfreudig aufgelegten Offensiv-Trio kombinierte sich Barca problemlos zum Sieg in der Copa del Rey. Spätestens nach Neymars Treffer zum 2:0 (36.) bemühte sich Bilbao nur noch um Schadensbegrenzung.

Überragender Mann war einmal mehr Lionel Messi: Gleich zweimal bewies der mehrfache Weltfußballer all seine Klasse. Beim 1:0 nahm er es auf der rechten Außenbahn mit drei Gegenspielern auf, die er im Tempo alle hinter sich ließ, ehe er im Strafraum an zwei weiteren Abwehrspielern in einer unnachahmlichen Selbstverständlichkeit vorbeizog und auf den kurzen Pfosten abschloss (20.) " Wahnsinns-Treffer! Beim 3:0 nutzte er eine Unaufmerksamkeit der Ahtletic-Abwehr und staubte eiskalt ab (74.).

Auch beim vorentscheidenden 2:0 ging es für Bilbao zu schnell: Barca kombinierte sich mit wenigen Kontakten in den Strafraum, Suarez sah Neymar starten und legte ihm quer in den Laug " der musste nur noch einschieben.

Dass Bilbao nach einer Ibai-Flanke aus dem Halbfeld noch zum Anschlusstreffer durch Williams kam (80.), war Barcas Nachlässigkeit in der zweiten Halbzeit geschuldet. Marc-Andre ter Stegen war beim Gegentreffer machtlos. Für Barca, das im Champions-League-Finale gegen Juventus das Triple perfekt machen kann, war es der insgesamt 27. Triumph in der Copa del Rey.

 

zu "Copa del Rey: Lionel Messi führt FC Barcelona zum Pokalsieg"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
D10S schrieb am 31.05.2015 10:25
Wenn Ronaldo im WM-Relegationsspiel gg Schweden ein nur halb so schönes Tor wie das erste Tor von Messi gestern schießt, bekommt er drei Jahre lang den ballon d'or.
Weitere International Top News
17.10. 20:19
Fußball | International
spox
Der spanische Pokalsieger FC Barcelona ist auf der Suche nach einer Verstärkung für die Abwehr angeblich beim Spitzenreiter der Serie A fündig geworden: Innenverteidiger Kalidou... weiter Logo
17.10. 18:53
Fußball | International
spox
Leicester City hat sich von Teammanager Craig Shakespeare getrennt. Das berichteten mehrere britische Medien am Dienstag übereinstimmend. weiter Logo
17.10. 13:30
Fußball | International
spox
Real Madrid hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Mauricio Pochettino , derzeit Trainer bei den Tottenham Hotspur. Für den Fall, dass Zinedine Zidane eines Tages nicht mehr... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team