Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
27.02. 20:30 Uhr
FCB - KÖL
Bayern München
4:1
1. FC Köln
Ende
28.02. 15:30 Uhr
BVB - S04
Borussia Dortmund
3:0
FC Schalke 04
Ende
28.02. 15:30 Uhr
LEV - SCF
Bayer Leverkusen
1:0
SC Freiburg
Ende
28.02. 15:30 Uhr
HOF - M05
1899 Hoffenheim
2:0
FSV Mainz 05
Ende
28.02. 15:30 Uhr
H96 - STU
Hannover 96
1:1
VfB Stuttgart
Ende
28.02. 15:30 Uhr
BER - AUG
Hertha BSC
1:0
FC Augsburg
Ende
28.02. 18:30 Uhr
SGE - HSV
Eintracht Frankfurt
2:1
Hamburger SV
Ende
01.03. 15:30 Uhr
BMG - SCP
Mönchengladbach
2:0
SC Paderborn
Ende
01.03. 17:30 Uhr
BRE - WOB
Werder Bremen
3:5
VfL Wolfsburg
Ende
Sport Live-Ticker
Tennis: Masters Cincinnati
01:00
kommende Live-Ticker:
15
Aug
Tennis: Masters Cincinnati
01:00
Fußball: UEFA-Supercup
21:00
16
Aug
Fußball: Europa League
18:30
17
Aug
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Primera División
22:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Cleveres Borussia Mönchengladbach besiegt Europacup-Fluch

Zu den Kommentaren5 Kommentare   |   Quelle: sid
01. März 2015, 17:09 Uhr
Borussia Mönchengladbach
Die Borussia traf gegen Paderborn doppelt

Borussia Mönchengladbach hat seinen "Europacup-Fluch" besiegt. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann im zehnten Versuch in dieser Saison erstmals nach einem internationalen Auftritt in der Bundesliga und liegt nach dem 2:0 (1:0) gegen den SC Paderborn auf Champions-League-Kurs.

Nach dem fünften Liga-Heimsieg in Serie durch Tore von Fabian Johnson (18.) und dem kurz zuvor eingewechselten Patrick Herrmann (81.) haben die drittplatzierten Gladbacher vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenvierten Bayer Leverkusen. Herrmann traf zudem in der 90. Minute den Pfosten.

Das Spiel im RE-LIVE

Paderborn rutschte nach nur einem Sieg aus den vergangenen 13 Begegnungen auf Relegationsplatz 16 ab - so schlecht war der Aufsteiger in dieser Saison noch nie platziert.

Kramer und Kruse gucken zu

Drei Tage nach dem unglücklichen Zwischenrunden-Aus in der Europa League gegen Titelverteidiger FC Sevilla hatte Favre seine Startformation wieder einmal gehörig durcheinandergewirbelt. So fanden sich Weltmeister Christoph Kramer und Nationalspieler Max Kruse zunächst nur auf der Bank wieder.

Vor 53.152 Zuschauern im Borussia-Park benötigten die Gastgeber zehn Minuten, um ihren Rhythmus zu finden. Danach ließ der fünfmalige deutsche Meister Ball und Gegner laufen und erspielte sich ein deutliches Übergewicht. Nach schönem Zuspiel von Granit Xhaka scheiterte Ibrahima Traoré bei der ersten guten Möglichkeit am stark reagierenden Lukas Kruse. Der SCP-Schlussmann war auch drei Minuten später gegen Johnson auf dem Posten.

Gladbach mit Glück bei Treffern

Beim Führungstreffer war Kruse aber machtlos. Johnsons Schuss wurde von Patrick Ziegler unhaltbar abgefälscht - ebenso wie später Herrmanns Versuch von Alban Meha zum 2:0.

Die Gäste fanden auch nach dem ersten Gegentreffer schwer ins Spiel: Paderborn verlor die Bälle im Spielaufbau zu schnell, nach vorne fehlte trotz der zwei Stürmer Srdjan Lakic und Elias Kachunga die Durchschlagskraft.

Mit ihrem Tempospiel rissen die Gladbacher immer wieder Lücken in die Defensive der Ostwestfalen. Nach Hereingabe von Traore lenkte Ziegler den Ball an den eigenen Pfosten (25.), Branimir Hrgota fand sechs Minuten vor der Pause in Kruse seinen Meister.

Nach dem Wechsel traute sich Paderborn etwas mehr zu, bei einem Schuss von Meha musste Torhüter Yann Sommer erstmals eingreifen (51.). Gladbach behielt aber weiterhin die Kontrolle, verpasste bei Chancen von Raffael (47.), Johnson (58.) und Hrgota (63.) aber die Vorentscheidung.

zu "Cleveres Borussia Mönchengladbach besiegt Europacup-Fluch"
5 Kommentare
Letzter Kommentar:
Gladbacher schrieb am 02.03.2015 09:47
@Optimist
Dusel erarbeitet man sich aber auch. Und Gladbach war auch in den Dusel-Spielen (HSV, Köln noch mehr) die bessere Mannschaft.
Also kein Grund zum aufregen.
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport