Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Eishockey: DEL, 9. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 8. Spieltag
  • Liverpool
  • 0:0
  • Man United
  • Burnley
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 2:1
  • Chelsea
  • Man City
  • 7:2
  • Stoke
  • Tottenham
  • 1:0
  • Bournemth
  • Swansea
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • Watford
  • 2:1
  • Arsenal
  • Brighton
  • 1:1
  • Everton
  • Southampt.
  • 2:2
  • Newcastle
  • Leicester
  • 1:1
  • West Brom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Claudio Bravos Ehefrau mischt sich in T-Frage bei Barca ein

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
19. August 2015, 11:23 Uhr
Raul Bravo
Raul Bravo durfte in der Liga ins Tor

In die "T-Frage" des FC Barcelona hat sich nun auch die Ehefrau des chilenischen Torhüters Claudio Bravo eingemischt.

Carla Pardo sagte der Zeitung Las Ultimas Noticias mit Blick auf den Konkurrenzkampf zwischen ihrem Gatten und dem deutschen U21-Nationalkeeper Marc-Andre ter Stegen, dass sie nicht glaube, "dass Claudio in Barcelona ist, um auf der Bank Platz zu nehmen oder viele Spiele zu verpassen".

In der vergangenen Saison hatte ter Stegen (23) in Champions League und Pokal zwischen den Pfosten gestanden, Bravo (32) erhielt den Vorzug in der Meisterschaft. "Er hat ein spektakuläres Jahr gezeigt", sagte Pardo diesbezüglich.

Barcelonas Trainer Luis Enrique hat sich bislang aber noch nicht festgelegt, wer zum Liga-Auftakt am Sonntag (18.30 Uhr im LIVESTREAM) bei Athletic Bilbao das Tor hüten wird. "Ich will mehr Minuten spielen und werde hart daran arbeiten, in allen Wettbewerben zu spielen", hatte ter Stegen unlängst jedenfalls erklärt. Dafür hatte er sogar seinen Urlaub um elf Tage verkürzt.

 

zu "Claudio Bravos Ehefrau mischt sich in T-Frage bei Barca ein"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Visca Barca schrieb am 19.08.2015 13:27
Seit Pinto weg ist, gibt es bei Barcelona wohl keinen Spieler mehr, der da ist, um auf der Bank zu sitzen. Bravo hatte eine gute Saison, Ter Stegen auch. Vielleicht wird der Spiess dieses Jahr umgedreht und Bravo spielt in Copa&CL.
Weitere International Top News
17.10. 13:30
Fußball | International
spox
Real Madrid hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Mauricio Pochettino , derzeit Trainer bei den Tottenham Hotspur. Für den Fall, dass Zinedine Zidane eines Tages nicht mehr... weiter Logo
17.10. 11:34
Fußball | International
spox
Der italienische Erstligist Cagliari Calcio hat auf seine jüngste Talfahrt reagiert und sich vom Trainer Massimo Rastelli (48) getrennt. Am Sonntag hatten die Sarden mit 2:3 gegen FC... weiter Logo
17.10. 10:56
Fußball | International
spox
Wojciech Szczesny hat sieben Jahre lang für den FC Arsenal gespielt, im Sommer wechselte er endgültig nach Italien. Mit Blick zurück äußert der Pole nicht unwesentliche Kritik an... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team