Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
Live
Tennis: ATP-Turnier in Wien
17:00
Fußball: Champions League
21:00
21:00
Tennis: WTA-Finals
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 23.10.
  • AEK Athen
  • -:-
  • FC Bayern
  • Young Boys
  • -:-
  • Valencia
  • Ajax
  • -:-
  • Benfica
  • Sh. Donezk
  • -:-
  • Man City
  • Hoffenheim
  • -:-
  • Lyon
  • Real
  • -:-
  • Vik. Plzen
  • AS Rom
  • -:-
  • ZSKA
  • Man United
  • -:-
  • Juventus
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Cheftrainer Helmut de Raaf verlässt Schwenninger Wild Wilngs

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
16. März 2016, 13:54 Uhr
Helmut de Raaf
Helmut de Raaf verlässt das Schlusslicht der DEL-Tabelle

Die Schwenninger Wild Wings müssen sich für die kommende Spielzeit in der Deutschen Eishockey Liga schon wieder einen neuen Cheftrainer suchen. Der ehemalige Nationaltorhüter Helmut de Raaf, der seine Arbeit im Schwarzwald erst vor einem Jahr begonnen hatte, löste den Vertrag überraschend vorzeitig auf.

"In einem gemeinsamen Gespräch hat uns Helmut de Raaf mitgeteilt, dass er künftig im Nachwuchsbereich arbeiten möchte und nicht mehr als Cheftrainer in einer Profi-Liga", teilten die Gesellschafter der Wild Wings in einer Stellungnahme mit.

De Raaf, der zuletzt mit dem in den Pre-Play-offs gescheiterten Meister Adler Mannheim in Verbindung gebracht worden war, soll ein Angebot aus Österreich vorliegen. Bei Red Bull Salzburg könnte er demnach die Leitung des Nachwuchsleistungszentrums übernehmen.

Eigentlich hatte de Raaf (54) beim Hauptrunden-Letzten der aktuellen Saison einen Neuaufbau leiten sollen. "Wir haben gemeinsam ein auf Mittelfristigkeit basierendes Konzept verfolgt und waren mit der Arbeit von Helmut de Raaf in der abgelaufenen Saison sehr zufrieden", wurden die Gesellschafter zitiert.

zu "Cheftrainer Helmut de Raaf verlässt Schwenninger Wild Wilngs"
0 Kommentare
Weitere Eishockey Top News
25.05. 22:44
Eishockey
spox
Der ehemalige österreichische Eishockey-Teamtrainer Manny Viveiros hat einen Job in der National Hockey League (NHL) ergattert. Wie die Edmonton Oilers am Freitag bekanntgaben, gehört... weiter Logo
20.05. 23:21
Eishockey
spox
Schweden ist Eishockey-Weltmeister 2018. Die Tre Kronor setzte sich im Finale in Kopenhagen mit 3:2 (1:1, 2:2, 2:2, 2:2) nach Penaltyschießen gegen die Schweiz durch. Schweden holte... weiter Logo
20.05. 11:42
Eishockey
spox
Im Finale der Eishockey-WM in Dänemark trifft das Überraschungsteam aus der Schweiz auf Titelverteidiger Schweden (20.15 Uhr im LIVETICKER ). SPOX gibt euch alle Informationen zum... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team