Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
19
Jul
Golf: British Open
08:00
Radsport: Tour de France
13:30
20
Jul
Golf: British Open
09:00
Formel 1: GP von Deutschland
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
21
Jul
Fußball: Testspiel
03:00
Golf: British Open
10:00
Formel 1: GP von Deutschland
12:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Capital One Cup: Elfer-Drama! Klopps erstes Finale steht

Zu den Kommentaren11 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
26. Januar 2016, 23:43 Uhr
FC Liverpool, Jürgen Klopp
Der FC Liverpool hat seinen ersten Finaleinzug unter Jürgen Klopp geschafft

Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel hat der FC Liverpool durch ein 6:5 im Elfmeterschießen gegen Stoke City im Halbfinal-Rückspiel des Capital One Cup den Einzug ins Finale geschafft. Marco Arnautovic brachte die Gäste kurz vor der Pause aus Abseitsposition in Führung (45.+1). Im Elfmeterschießen verwandelte Joe Allen den entscheidenden Strafstoß.


FC Liverpool - Stoke City 6:5 i.E. (0:1, 0:1, 0:1)

Tor: 0:1 Arnautovic (45.+1)

Elfmeterschießen: 0:1 Walters, 1:1 Lallana, Mignolet hält gegen Crouch, Can verschießt, 1:2 Whelan, 2:2 Benteke, 2:3 Afellay, 3:3 Firmino, 3:4 Shaqiri, 4:4 Milner, 4:5 van Ginkel, 5:5 Lucas, Mignolet hält gegen Muniesa, 6:5 Allen

Nächstes Drama an der Anfield Road! 14 Schützen mussten an den Punkt - elf trafen. Den entscheidenden Strafstoß verwandelte Joe Allen, nachdem Marc Muniesa zuvor an Simon Mignolet gescheitert war. Das Stadion stand Kopf.

Nicht ganz so spannend wie beim 5:4-Sieg gegen Norwich wollte Jürgen Klopp das Pokalspiel bestreiten - es schien, als hätten ihm seine Spieler überhaupt nicht zugehört. Denn Stoke war in einer hektischen Partie klarer in seinen Aktionen und bestimmter auf dem Weg zum Tor - und stellte mit dem Halbzeitpfiff die Uhr wieder auf null.

Auch wenn Marko Arnautovics Tor aus deutlicher Abseitsposition entstand (der Ex-Bremer stand beim Zuspiel von Bojan Krkic in regelwidriger Position), war die Führung nicht unverdient. Die Reds agierten ziel- und kopflos, Klopp wirkte mit zunehmender Spieldauer immer angespannter.

Trotz des 1:0-Sieges aus dem Hinspiel bot der Reds-Coach die beste ihm zur Verfügung stehende Elf auf - einzig Jon Flanagan auf der Rechtsverteidiger-Position erhielt etwas überraschend seinen dritten Saison-Einsatz. Trotzdem kamen die Gastgeber nur sehr selten in eine Abschlussposition - so wie Firmino, der in der 48. Minute mit seiner Direktabnahme nach einer Ecke nur den Pfosten traf.

Selbst in der Verlängerung schaffte es Klopps Team nicht, die Gäste ernsthaft unter Druck zu setzen - im Gegenteil: Peter Crouch hatte mit einem Pfostenschuss die beste Möglichkeit in der Extra-Zeit (104.). Im Elfmeterschießen hatte dann Emre Can die riesige Chance, Liverpool in Führung zu schießen, doch der Deutsche verschoss, nachdem zuvor auch Crouch verschossen hatte. Allen machte das vergessen.

 

zu "Capital One Cup: Elfer-Drama! Klopps erstes Finale steht"
11 Kommentare
Letzter Kommentar:
Psychologie schrieb am 27.01.2016 15:37
Schön zu sehen wie Kloppo immer wieder polarisiert.
Weitere International Top News
18.07. 17:43
Fußball | International
spox
Der italienische Meister Juventus Turin möchte nach dem Transfer von Cristiano Ronaldo offenbar nun noch einmal in Spanien zuschlagen und Diego Godin von Atletico Madrid nach Turin... weiter Logo
18.07. 14:57
Fußball | International
spox
Der FC Liverpool hat in der aktuellen Transferperiode bereits knapp 125 Millionen Euro in neue Spieler investiert. Unter den Neuzugängen der Reds befinden sich auch zwei alte Bekannte... weiter Logo
18.07. 14:36
Fußball | International
spox
Liverpool ist Medienberichten zufolge zur Zahlung einer Rekordsumme für den brasilianischen Torhüter Alisson vom italienischen Club AS Roma bereit. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team