Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Primera División
20:45
Tennis: Australian Open
02:30
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
Nord. Kombi: Chaux-Neuve
Tennis: Australian Open
Ski Alpin: Kitzbühel
Fußball: Primera División
Skilanglauf: Planica
Biathlon: Antholz
Skilanglauf: Planica
Fußball: Premier League
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
Biathlon: Antholz
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Skispringen: WM in Oberstdorf
Fußball: Ligue 1
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

BVB-Torhüter Roman Bürki nach Anschlag: 'Kann keine Nacht durchschlafen'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
16. April 2017, 12:18 Uhr
Roman Bürki
Roman Bürki saß beim Anschlag neben Marc Bartra

Der Anschlag auf den Mannschaftsbus des Bundesligisten Borussia Dortmund ruft bei Torhüter Roman Bürki trotz eines "kleinen Schritts in die Normalität" weiterhin schreckliche Erinnerungen hervor. "Ich kann keine Nacht durchschlafen. Im Unterbewusstsein zucke ich zusammen und schrecke darum auf", sagte der 26-Jährige der Schweizer Zeitung Der Bund: "Und wenn ich dann aufwache, bin ich froh, dass ich daheim im Bett liege."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern! 

Bürki hatte im Teambus des BVB direkt neben Verteidiger Marc Bartra gesessen, der trotz seiner Verletzungen mittlerweile wieder das Krankenhaus verlassen hat. Auf die Momente unmittelbar nach dem Anschlag angesprochen, berichtete Bürki von einem "Riesenknall. Alle Köpfe wirft es vom Druck zur Seite. Dann ist es einen Moment lang ruhig, und plötzlich schreit einer, also Marc."

Dem Schweizer Keeper und seinen Teamkollegen stehen nach wie vor "sehr gute Betreuer" zur Seite, "an die wir uns wenden können, wenn wir reden wollen oder ein Symptom auftritt", sagte Bürki. Drei Wochen könnte es demnach "normal sein, dass du wegen des Schocks etwas spürst", sagte Bürki, der es noch immer "unfassbar" findet, "dass wir, dass eine Fußballmannschaft Ziel des Anschlags war".

Erlebe die Bundesliga-Highlights live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bei der Verarbeitung des Vorfalls spielt der Fußball für Bürki eine zentrale Rolle. "Ich bin froh, dass ich etwas habe, auf das ich mich fokussieren muss. Es ist sehr wichtig, dass ich abgelenkt bin und versuche, nicht zu sehr darüber nachzudenken, was passiert ist", sagte Bürki, der am Samstag mit der Borussia 3:1 gegen Eintracht Frankfurt gewonnen hatte. "Das war ein Schritt zurück zur Normalität."



Für das Rückspiel im Champions-League-Viertelfinale beim AS Monaco am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER) wünscht sich Bürki daher vor allem, "dass alle gesund bleiben".

zu "BVB-Torhüter Roman Bürki nach Anschlag: 'Kann keine Nacht ..."
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
20.01. 18:26
Fußball | Bundesliga
spox
Torwart Alexander Schwolow vom SC Freiburg hat beim 2:1 (0:0) gegen RB Leipzig eine "starke Prellung" erlitten. weiter Logo
20.01. 17:21
Fußball | Bundesliga
spox
Reiner Calmund, Kult-Manager und früher das Gesicht von Bayer Leverkusen, hat über die Posse um Pierre-Emerick Aubameyang geschimpft. Der Gabuner fiel bei Borussia Dortmund zuletzt nur... weiter Logo
20.01. 16:16
Fußball | Bundesliga
spox
Der VfB Stuttgart muss im Spiel bei Mainz 05 kurzfristig auf seinen Offensivspieler Chadrac Akolo verzichten. Wie der VfB mitteilte, sei die neue Aufenthaltserlaubnis für den Kongolesen... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team