Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:15
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
19:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Darts: WM
23:00
Fußball: Champions League
Fußball: Europa League
kommende Live-Ticker:
18
Dez
Ski Alpin: Gröden
12:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 16. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

BVB: Ramos, Batshuayi oder Benteke als Lewandowski-Ersatz?

Zu den Kommentaren42 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
06. Januar 2014, 11:43 Uhr
Bundesliga,Borussia Dortmund
BVB-Manager Zorc: Lewandowski-Nachfolger an der Angel?

Borussia Dortmund sucht nach dem Abgang von Lewandowski einen Nachfolger. Ein Hertha-Star und zwei Belgier sollen besonders in den Fokus von Sportdirektor Zorc gerückt sein.

Nach der Bekanntgabe des Wechsels von Robert Lewandowski zum FC Bayern ist Borussia Dortmund auf der Suche nach einem Ersatz für den Polen. Der BVB soll dabei Adrian Ramos, Michy Batshuayi und Chris Benteke ins Visier nehmen.

Wie erwartet zieht es Lewandowski im Sommer von Dortmund nach München. So einfach zu ersetzen ist der Pole für die Borussia nicht, deshalb muss der Klub eine etwas kreativere Lösung finden. Der "Kicker" bringt dabei drei Namen ins Spiel.



Benteke, der bei Aston Villa noch bis 2017 unter Vertrag steht, soll demnach bereits im vergangenen Jahr das Interesse von Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc geweckt haben. Der 23-jährige Belgier kam in der laufenden Saison in 17 Pflichtspielen zum Einsatz. Er erzielte dabei fünf Tore.

BVB Batshuayis Traumklub

Ein weiterer Kandidat ist offenbar Batshuayi von Standard Lüttich. Der FC Arsenal und die Borussia seien seine Traumklubs, hatte der 20-Jährige bereits Anfang Dezember erklärt. Sein Vertrag in Lüttich läuft bis 2018, in 31 Pflichtspielen brachte er es diese Spielzeit auf 16 Tore und sechs Vorlagen.

Und dann wäre da wohl noch Berlins Ramos, der ebenfalls schon länger das Interesse des BVB geweckt haben soll. Sein Vertrag bei der Hertha endet 2015. Der 27-Jährige spielt eine bärenstarke Saison. Ramos' Ausbeute in 19 Spielen: Elf Treffer und vier Vorlagen.

zu "BVB: Ramos, Batshuayi oder Benteke als Lewandowski-Ersatz?"
42 Kommentare
Letzter Kommentar:
Air Riedle schrieb am 12.02.2014 00:58
Sehe es genauso wie viele andere vor mir: Benteke, Batshukoski, Ramos oder wie sie alle heißen- ok als Backup, als Lewandowski-Ersatz: lächerlich. Einen 1:1-Ersatz bekommen wir eh nicht, da er meiner Meinung nach spätestens seit letzter Saison in einer Liga spielt mit Rooney, Ibrakadabra, van Persie und Agüero. Also absolute Weltklasse (eine Stufe unter Ronaldo und Messi).
Aber: einen Hernandez, Jackson Martinez oder Mandzukic, von mir aus auch Diego Costa -also internationale Klasse- würde ich mir schon wünschen. Die dürften jetzt mit den eingenommenen Millionen aus CL, Transfers usw. auch nicht unbezahlbar sein und sind zumindest nur eine Stufe unter Lewy.

Das alles natürlich nur dem Namen nach. Ich habe natürlich auch nichts dagegen, wenn Susi den Kabuyokoko holt und der einschlägt wie Kagawa seinerzeit. Dann wär mir der Name auch egal :-)
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport