Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Live
Fußball: DFB-Pokal
Live
Tennis: Masters Cincinnati
22:00
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
22:30
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

BVB-Neuzugang Kevin Kampl: 'Bin hier, um Titel zu gewinnen'

Zu den Kommentaren17 Kommentare   |   Quelle: sid
17. März 2015, 12:45 Uhr
Kevin Kampl
Kevin Kampl will mit dem BVB viele Titel gewinnen

Winterzugang Kevin Kampl vom deutschen Vizemeister Borussia Dortmund hat hohe Ziele formuliert. "Jetzt ist es aber erst mal wichtig, noch so viele Punkte wie möglich zu holen. Aber dann ist klar, dass Dortmund immer in der Lage ist, Titel zu gewinnen. Das ist auch mein Ziel. Ich bin hier, um Titel zu gewinnen", sagte der 24-Jährige im Interview mit der Sport Bild.

Der Mittelfeldspieler, der für 12 Millionen Euro Ablöse von RB Salzburg kam und einen Vertrag bis 2019 unterschrieb, will schon in der nächsten Saison wieder ganz oben angreifen. "Wir wissen: Wenn wir gut drauf sind und alles stimmt, kann Dortmund immer ganz oben mitspielen. Da gehören wir hin. Diese Saison müssen wir im Sommer erst mal sacken lassen, aber dann greifen wir neu an", so Kampl.

Das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Juventus Turin (1:2) verpasste der Slowene aufgrund eines Magen-Darm-Infekts. "Mir ging es total schlecht. Im Flieger musste ich mich übergeben, im Hotel habe ich auch noch Fieber bekommen. In eineinhalb Tagen habe ich drei Kilo verloren", sagte Kampl und ergänzte: "Aber wir können Juventus schlagen, wenn wir mit Mut und unserem Gegenpressing spielen."

 

zu "BVB-Neuzugang Kevin Kampl: 'Bin hier, um Titel zu gewinnen'"
17 Kommentare
Letzter Kommentar:
derDoktor@Bayernbub schrieb am 18.03.2015 12:58
Du solltest dich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen und sich über Äußerlichkeiten von anderen Menschen anonym im Internet zu äußern ,sagt ja schon alles.
Was bitte schön hat die Frisur mit Fußball oder Titeln zu tun....
Kannst ja mal nen Foto von dir Posten
Und im übrigen ist das Vorstrafenregister diverser Spieler und Funktionäre de ach so feinen FC Bayern so lang das man Tapeten damit drucken kann
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team