Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Laver Cup
Live
Motorsport: DTM
08:30
Fußball: 2. Liga, 6. Spieltag
13:00
Fußball: Premier League
13:30
Motorsport: DTM
13:30
Fußball: 3. Liga, 8. Spieltag
14:00
14:00
Tennis: ATP St. Petersburg
14:30
Fußball: Serie A
15:00
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
18:00
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Primera División
20:45
Boxen: WM Schwergewicht
23:00
Fußball: Regionalliga Nord
12:00
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Fußball: Regionalliga Südwest
14:00
Fußball: Regionalliga West
14:00
Tennis: ATP St. Petersburg
Fußball: 2. Liga, 6. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 8. Spieltag
Eishockey: DEL, 3. Spieltag
Tennis: Laver Cup
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: Ligue 1
Fußball: Primera División
Tennis: Laver Cup
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Europa League, 20.09.
  • Vidi FC
  • 0:2
  • Borisov
  • Rapid
  • 2:0
  • Spartak
  • Lazio
  • 2:1
  • Limassol
  • Marseille
  • 1:2
  • Frankfurt
  • Besiktas
  • 3:1
  • Sarpsborg
  • KRC Genk
  • 2:0
  • Malmö FF
  • FC Sevilla
  • 5:1
  • Standard
  • Akhisar
  • 0:1
  • Krasnodar
  • Kiew
  • 2:2
  • Astana
  • Rennes
  • 2:1
  • Jablonec
  • PAOK
  • 0:1
  • Chelsea
  • Villarreal
  • 2:2
  • Rangers
  • Dudelange
  • 0:1
  • AC Mailand
  • Larnaka
  • 0:1
  • Zürich
  • Celtic
  • 1:0
  • Rosenborg
  • RB Leipzig
  • 2:3
  • Salzburg
  • Kopenhagen
  • 1:1
  • Zenit
  • Slavia
  • 1:0
  • Bordeaux
  • Zagreb
  • 4:1
  • Fenerbahce
  • Trnava
  • 1:0
  • Anderlecht
  • Arsenal
  • 4:2
  • Poltava
  • Sporting
  • 2:0
  • Qarabag
  • Piräus
  • 0:0
  • Real Betis
  • Rasgrad
  • 2:3
  • Leverkusen
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

BVB feiert Happy End nach Horror-Start

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sid
20. August 2015, 22:27 Uhr
Borussia Dortmund
Am Ende konnten Aubameyang und Henrikh Mkhitaryan doch noch jubeln

Happy End nach Horror-Start: Trotz einer Serie von Defensiv-Blackouts hat Borussia Dortmund beste Chancen auf den Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Nach einem alarmierenden 0:3-Rückstand drehten die Westfalen beim norwegischen Provinzklub Odds BK auf und gewannen noch 4:3 (1:3). Das Rückspiel findet am nächsten Donnerstag (20.30 Uhr im LIVETICKER) in Dortmund statt.

Jone Samuelsen hatte die wie entfesselt aufspielenden Gastgeber vor 12.436 Zuschauern schon nach 13 Sekunden in Führung gebracht, bevor Fredrik Nordkvelle (19.) und Espen Ruud (22.) weitere Aussetzer des BVB fünf Tage nach dessen glanzvollem Bundesliga-Auftakt gegen Mönchengladbach (4:0) nutzten. Für die anfangs paralysierten Borussen trafen nach einer deutlichen Leistungssteigerung Pierre-Emerick Aubameyang (34. und 76.), Shinji Kagawa (47.) und Henrikh Mkhitaryan.

zu "BVB feiert Happy End nach Horror-Start"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
Rico schrieb am 21.08.2015 09:04
Der fussballexperte spricht wow du hast es drauf
Weitere Europa League Top News
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team