Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: U21-Länderspiel
Handball: HBL, 13. Spieltag
Fußball: UEFA Nations League
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 11. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bundesliga: Ralf Rangnick: FCB-Sticheleien ein Kompliment

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
05. Dezember 2016, 12:44 Uhr
Bundesliga
Ralf Rangnick stand auch nach dessen Schwalbe hinter Timo Werner

RB Leipzig mischt aktuell die Bundesliga auf. Sportdirektor Ralf Rangnick ist folglich sehr zufrieden mit der Entwicklung des Aufsteigers. Wie schon zu seiner Zeit in Hoffenheim gibt es Sticheleien aus München. Mit diesen geht Rangnick gelassen um.

33 Punkte, noch ungeschlagen und Tabellenführer. Es könnte wahrlich schlechter laufen für RB Leipzig. Für Sportdirektor Ralf Rangnick ist diese Entwicklung sehr positiv. "Dass wir so viele Punkte haben, das hat niemand erwartet. Die Neuzugänge haben das Team deutlich verstärkt und durch das dann höhere Trainingsniveau auch dafür gesorgt, dass alle anderen noch mal zugelegt haben", sagte er dem kicker, gibt aber auch zu: "Es ist schon alles sehr rasant, was hier passiert."

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol dir jetzt deinen Gratismonat

Er sieht auch die Parallelen zum Hoffenheimer Höhenflug 2008, ist aber überzeugt mit Leipzig besser aufgestellt zu sein: "Ich sehe uns im Gegensatz zu Hoffenheim damals in vielen Bereichen stabiler aufgestellt. Als ich 2006 dort hinkam, war Hoffenheim ein kleiner Klub, von den Strukturen waren wir damals längst nicht so weit wie jetzt in Leipzig. Deshalb glaube ich, dass wir besser mit diesem Tempo und der Euphorie umgehen können."

Eine weitere Parallele sind die Sticheleien von Seiten des FC Bayern München. Diesmal will Rangnick anders damit umgehen: "Vor dem Spiel Bayern gegen Hoffenheim Ende 2008 haben wir uns von den Ansagen aus München ein bisschen locken lassen. Das hat außer den Medien niemandem gedient - uns schon gar nicht. Deshalb sind wir gut beraten, wenn wir uns nur auf uns konzentrieren."



Die Aussage von Uli Hoeneß, der RB als "neuen Feind" bezeichnete, will er nicht zu hoch hängen: "Er hat das ja umgehend korrigiert und uns als Rivalen bezeichnet. Wenn wir von Bayern jetzt schon als ernsthafter Rivale gesehen werden, nehmen wir das als Kompliment."

zu "Bundesliga: Ralf Rangnick: FCB-Sticheleien ein Kompliment"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team