News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
20.05. 15:30 Uhr
FCB - SCF
Bayern München
4:1
SC Freiburg
Ende
20.05. 15:30 Uhr
BVB - BRE
Borussia Dortmund
4:3
Werder Bremen
Ende
20.05. 15:30 Uhr
BMG - D98
Mönchengladbach
2:2
Darmstadt 98
Ende
20.05. 15:30 Uhr
BER - LEV
Hertha BSC
2:6
Bayer Leverkusen
Ende
20.05. 15:30 Uhr
KÖL - M05
1. FC Köln
2:0
FSV Mainz 05
Ende
20.05. 15:30 Uhr
HSV - WOB
Hamburger SV
2:1
VfL Wolfsburg
Ende
20.05. 15:30 Uhr
ING - S04
FC Ingolstadt
1:1
FC Schalke 04
Ende
20.05. 15:30 Uhr
HOF - AUG
1899 Hoffenheim
0:0
FC Augsburg
Ende
20.05. 15:30 Uhr
SGE - RBL
Eintracht Frankfurt
2:2
RB Leipzig
Ende
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Genf
Fußball: Europa League
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
25
Mai
Formel 1: GP von Monaco
10:00
14:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:30
Basketball: BBL-Playoffs
17:30
Tennis: ATP Genf
18:00
Fußball: Relegation
20:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

Bundesliga 34. Spieltag: Trotz 2:6 gegen Leverkusen: Hertha kehrt auf internationale Bühne zurück

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
20. Mai 2017, 17:44 Uhr
Bayer 04 Leverkusen
Leverkusen feiert einen versöhnlichen Abschluss einer verkorksten Saison

Hertha BSC kehrt trotz eines missglückten Saisonfinals auf die internationale Bühne zurück. Die Berliner verloren nach schwacher Vorstellung gegen Bayer Leverkusen zwar mit 2:6 (0:3), beendeten die Saison aber als Tabellensechster. Zuletzt spielte die "Alte Dame" in der Saison 2009/2010 im Europapokal.

Vor 58.000 Zuschauern erzielten Javier Hernández (5.), Kai Havertz (31./45+1), Stefan Kießling (64.) und Charles Aranguiz (81./beide Foulelfmeter) sowie Joel Pohjanpalo (90.) die Tore für die Gäste. Mitchell Weiser (71.) und Sami Allagui (86., Foulelfmeter) gelang für die Platzherren nur Ergebniskosmetik.

Hertha kassierte die zehnte Niederlage in der Rückrunde und steht in der Europa League nur im Falle eines Pokalsieges von Borussia Dortmund am 27. Mai in der Gruppenphase. Sollte Eintracht Frankfurt den Cup holen, muss Hertha in die Qualifikation.

Leverkusen bot zum Abschluss einer enttäuschenden Saison eine starke Leistung und feierte nach zuvor sechs Spielen ohne Sieg wieder einen Dreier. Dennoch endete die Saison für den Werksklub mit einer negativen Gesamtbilanz. Auf den Nachfolger von Trainer Tayfun Korkut, der die Rheinländer defintiv verlässt, wartet viel Arbeit.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Die Gastgeber machten sich im letzten Saisonspiel das Leben selbst schwer. Der erst 19 Jahre Jordan Torunarigha wirkte in der Innenverteidigung völlig überfordert und machte bei den ersten beiden Gegentoren keine gute Figur. Auch der körperlich schwache Allan verlor im defensiven Mittelfeld viele Bälle und lud den Gegner regelrecht zu Offensivszenen ein.

Nur Weiser hielt dagegen

Leverkusens starker Nationalspieler Julian Brandt und Torschütze Havertz nahmen die Geschenke dankend an und leiteten immer wieder gefährliche Gegenstöße ein. Brandt hätte dabei sein Torekonto noch deutlich erhöhen können. Bei Hertha hielt nur Weiser richtig dagegen, doch der frühere Bayern-Spieler vergab zweimal aus guter Position (9./24.).

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Zur zweiten Halbzeit brachte Berlins Trainer Pal Dardai in Sebastian Langkamp und Per Skelbred für Brooks und Allan zwei neue Spieler. Salomon Kalou (49.) und Vedad Ibisevic (55.) hatten den Abschluss auch auf dem Fuß, waren im Abschluss aber nicht abgeklärt genug. Spätestens Kießlings Strafstoß-Tor entschied die Partie.

Das Spiel im RE-LIVE

Bei den Berlinern zeigte nur Weiser eine engagierte Leistung. In Leverkusens Team stachen Brandt und Havertz aus einer guten Mannschaft heraus.

zu "Bundesliga 34. Spieltag: Trotz 2:6 gegen Leverkusen: Hertha kehrt auf ..."
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
DFB-Pokal
International
Mehr Sport