News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsMotorradRallyeDTMWM StandKalender
NewsErgebnisseKalender
NewsEuropean Games 2015
Datum: 24. Juni 2012, 17:17 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Ski Alpin: Gröden
Live
Biathlon: Pokljuka
Live
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
18:30
Fußball: Süper Lig, 14. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 28. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:30
Fußball: Primera División
20:45
Basketball: Euroleague
21:00
Darts: WM
21:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Auf welchem Platz landet Borussia Dortmund am Ende der Saison?
Meister
Champions-League-Plätze
Europa-League-Plätze
Mittelfeldplatz
untere Tabellenhälfte
Relegationsplatz
direkter Abstiegsplatz
 

Brownlee-Brüder dominieren in Kitzbühel

Alistair und Jonathan Brownlee,England,Triathlon
Alistair und Jonathan Brownlee

Triathlon-Weltmeister Alistair Brownlee hat sich mit einem Sieg in der WM-Serie 2012 zurückgemeldet. Der Brite setzte sich beim Rennen in Kitzbühel gegen seinen Bruder Jonathan und den Spanier Javier Gomez durch. Für Alistair Brownlee war es der erste Start bei einem WM-Lauf nach seinen Achillessehnen-Problemen. Bester Deutscher war der Saarbrücker Steffen Justus auf Rang sechs. Jan Frodeno startete wie Alistair Brownlee erstmals nach seiner Wadenverletzung bei einem WM-Rennen in diesem Jahr und nutzte den Lauf sechs Wochen vor dem Olympia-Rennen in London zum Test. Mit Platz 16 fiel dieser überzeugend aus. Maik Petzold (Bautzen), dritter Olympia-Starter neben Frodeno und Justus, zeigte als 14. ebenfalls eine gute Leistung. Christian Prochnog (Potsdam) erreichte Rang 17. Das Rennen war das letzte vor den Olympischen Spielen, bei dem über die volle Distanz - 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, 10 Kilometer Laufen - um WM-Punkte gekämpft wurde. Die nächsten WM-Rennen im Juli in Hamburg gehen über die Sprintstrecke. (dpa)

zu "Brownlee-Brüder dominieren in Kitzbühel "
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
19.12. 14:06
Mehr Sport
Papst Franziskus
Der Papst "segnet" die Bewerbung der Stadt Rom um die Olympischen Sommerspiele 2024. Franziskus wünschte am Freitag dem Präsidenten von Italiens Olympischem Komitee (CONI), Giovanni... weiter Logo
18.12. 20:37
Mehr Sport | Badminton
Fuchs/Michels
Das gemischte Doppel Michael Fuchs (Bischmisheim) und Birgit Michels (Bonn) hat bei den World Superseries Finals in Dubai seinen ersten Sieg gefeiert.

Das Duo erkämpfte sich... weiter Logo
18.12. 17:47
Mehr Sport | Leichtathletik
Raphael Holzdeppe
Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe und der französische Olympiasieger und Hallenweltrekordler Renaud Lavillenie testen beim hochkarätig besetzten Indoor-Istaf in Berlin ihre... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team