Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
22:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
DFB-Pokal, 1. Runde
  • Schweinft.
  • 0:2
  • Schalke
  • Magdeburg
  • 0:1
  • Darmstadt
  • Dassendorf
  • 0:1
  • Duisburg
  • Linx
  • 1:2
  • Nürnberg
  • Worms
  • 1:6
  • Bremen
  • Drochters.
  • 0:1
  • FC Bayern
  • K'lautern
  • 1:6
  • Hoffenheim
  • Pforzheim
  • 0:1
  • Leverkusen
  • Elversberg
  • 0:1
  • Wolfsburg
  • SSV Ulm
  • 2:1
  • Frankfurt
  • Oberhausen
  • 0:6
  • Sandhausen
  • Erndtebrü.
  • 3:5
  • Hamburg
  • Aue
  • 1:3
  • Mainz
  • Rostock
  • 2:0
  • Stuttgart
  • Stendal
  • 0:5
  • Bielefeld
  • Vikt. Köln
  • 1:3
  • RB Leipzig
  • Weiche FL
  • 1:0
  • Bochum
  • Jeddeloh
  • 2:5
  • Heidenheim
  • BSG Chemie
  • 2:1
  • Regensburg
  • Steinbach
  • 1:2
  • Augsburg
  • BFC Dynamo
  • 1:9
  • 1. FC Köln
  • RW Koblenz
  • 0:5
  • Düsseldorf
  • Karlsruhe
  • 0:6
  • Hannover
  • Hastedt
  • 1:11
  • M'gladbach
  • CZ Jena
  • 2:4
  • Union
  • TSV 1860
  • 1:3
  • Kiel
  • Cottbus
  • -:-
  • Freiburg
  • Paderborn
  • -:-
  • Ingolstadt
  • B'schweig
  • -:-
  • Hertha BSC
  • Fürth
  • -:-
  • Dortmund
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Brose Bamberg ärgert sich über knappe EuroLeague-Niederlage

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
27. Oktober 2016, 13:43 Uhr
Andrea Trinchieri
Andrea Trinchieri war nach der Niederlage enttäuscht

Andrea Trinchieri sprach mit leiser Stimme, doch seine Verärgerung konnte der Trainer des deutschen Meister Brose Bamberg nicht verbergen. "Wir haben das Spiel in den letzten drei Minuten verloren. Wir hatten eine Chance auf den Sieg, doch die haben wir vergeben. Das ist sehr einfach", sagte der Italiener nach dem bitteren 83:84 (37:42) in der EuroLeague gegen Panathinaikos Athen.

In der heimischen "Frankenhölle" sah der Bundesliga-Tabellenführer gegen den 34-maligen griechischen Meister schon wie der sichere Sieger aus, doch in der Schlussphase verspielte Trinchieris Mannschaft eine Zehn-Punkte-Führung. "37 Minuten lange haben wir exzellent gespielt", sagte der 48-Jährige: "Wir haben dann die Konzentration verloren und vier Fehler gemacht, die uns zwölf Punkte gekostet haben. Das ist sehr hart zu akzeptieren, aber das müssen wir jetzt."

Für die Bamberger war es erst die zweite Niederlage im siebten EuroLeague-Spiel gegen den griechischen Topklub, der seinerseits den zweiten Sieg im laufenden Wettbewerb erzielte. Erfolgreichster Franke war Nicolo Melli mit 17 Punkten. "Wir denken jetzt an das nächste Spiel. Es ist eine harte Lektion, aber wir werden daraus lernen", sagte Trinchieri.

Bamberg tat sich zunächst schwer und lief schnell einem Rückstand hinterher. Im dritten Viertel drehte sich das Geschehen zugunsten der Gastgeber, die sich in die Partie hineinkämpften. In der Schlussphase führten die Bamberger scheinbar sicher mit 83:73, doch danach lief nichts mehr. Athen schaffte mit elf Punkten doch noch die kaum für möglich gehaltene Wende. Nick Calathes traf drei Sekunden vor dem Ende zum Sieg.



Bereits am Freitag (21.00 Uhr) geht es in der Königsklasse weiter. Beim spanischen Topklub FC Barcelona sind die Bamberger erneut nur Außenseiter. In der neuen EuroLeague-Saison treten in Europas höchstem Klubwettbewerb 16 Teams im Format jeder gegen jeden an, das macht 30 Spiele bis zu den Play-offs. Für das Erreichen der K.o.-Runde muss mindestens Platz acht her. 

zu "Brose Bamberg ärgert sich über knappe EuroLeague-Niederlage"
0 Kommentare
Weitere Basketball Top News
24.07. 13:33
Basketball
spox
Der FC Bayern Basketball hat den finnischen Nationalspieler Petteri Koponen verpflichtet. Der 30-jährige Scharfschütze, der in den vergangenen beiden Spielzeiten für den FC Barcelona... weiter Logo
21.07. 13:57
Basketball
spox
In Chemnitz steigt noch bis Sonntag die U20-Europameisterschaft der Basketballer. Das deutsche Nachwuchsteam befindet sich auf Rekord-Kurs und steht am Samstagabend im Halbfinale. SPOX... weiter Logo
11.07. 13:11
Basketball
spox
Bei seinem Debüt in der Champions League spielt Brose Bamberg unter anderem gegen AEK Athen mit Ex-Trainer Luca Banchi. Das ergab die Auslosung am Mittwoch. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team