Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Live
Fußball: DFB-Pokal
Live
Tennis: Masters Cincinnati
22:00
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
22:30
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Borussia Mönchengladbach siegt mühelos gegen Hannover 96

15. März 2015, 19:26 Uhr
Borussia Mönchengladbach, Hannover 96
Borussia Mönchengladbach gewinnt locker gegen Hannover 96

Borussia Mönchengladbach hat dank Patrick Herrmann seine Champions-League-Ambitionen eindrucksvoll untermauert und die Sorgen von Hannover 96 weiter vergrößert. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre kam durch zwei Tore des Offensivspielers (43./75.) zu einem verdienten 2:0 (1:0)-Erfolg gegen die Niedersachsen und liegt nach dem sechsten Heimsieg hintereinander in der Bundesliga als Dritter weiter auf Königsklassen-Kurs.

Das Spiel im RE-LIVE

Hannover blieb hingegen zum neunten Mal in Folge ohne Sieg und hat weiter nur vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang. Damit gerät auch Trainer Tayfun Korkut vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund immer mehr unter Druck.

Angetrieben von einem stark spielenden Granit Xhaka übernahmen die Gastgeber vor 49.134 Zuschauern im Borussia-Park sofort das Kommando. Mit ständigen Positionswechseln rissen die Gladbacher immer wieder Lücken in die Defensive der Niedersachsen, die sehr tief standen und kaum einmal Akzente nach vorne setzten. Der gesperrte Lars Stindl wurde bei den Hannoveranern schmerzlich vermisst.



Gladbach hoch überlegen

Gladbach hielt das Tempo in der ersten Halbzeit über 45 Minuten hoch und gönnte den Gästen kaum einmal eine Ruhephase. Xhaka (10.) und Raffael (23.) sorgten mit ihren Distanzschüssen erstmals für Torgefahr. Gegen die beiden Viererketten der 96er ließ sich die Borussia nicht aus der Ruhe bringen und suchte geduldig die Lücke. Diese ergab sich nach einer halben Stunde. Max Kruse scheiterte nach Vorarbeit von Xhaka aber an seinem Nationalmannschaftskollegen Ron-Robert Zieler im Tor der Gäste.

Raffael (32.) und Herrmann (42.) ließen weitere Möglichkeiten des in allen Belangen überlegenen Pokal-Viertelfinalisten ungenutzt, ehe sich die Gladbacher für ihren starken Auftritt in der ersten Hälfte doch noch belohnten. Nach Vorarbeit von Kruse und Thorgan Hazard drückte Herrmann den Ball aus kurzer Distanz über die Linie. Joao Pereira hatte ihn zuvor aus den Augen verloren.

Nach dem Wechsel gab Hannover seine extrem defensive Ausrichtung auf und kam sofort zur ersten Möglichkeit. Joselu verfehlte das Gladbacher Tor nur knapp (48.). Nach dem Einbahnstraßen-Fußball in Hälfte eins entwickelte sich nun eine offene Begegnung - mit Chancen für die Gäste. Salif Sané verpasste mit einem Kopfball den Ausgleich (53.). Auf der anderen Seite scheiterte Xhaka nur knapp (58.), Zieler reagierte zudem gegen Herrmann ganz stark (68.). Sieben Minuten später gelang dem 24-Jährigen auf Vorlage von Kruse dann aber doch sein achter Saisontreffer.

zu "Borussia Mönchengladbach siegt mühelos gegen Hannover 96"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team