Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Golf: British Open
Live
Radsport: Tour de France
13:30
kommende Live-Ticker:
20
Jul
Golf: British Open
09:00
Formel 1: GP von Deutschland
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
21
Jul
Fußball: Testspiel
03:00
Golf: British Open
10:00
Formel 1: GP von Deutschland
12:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Borussia Mönchengladbach: Dieter Hecking ist als Nachfolger von Andre Schubert im Gespräch

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
21. Dezember 2016, 15:23 Uhr
Dieter Hecking
Hecking bald Trainer im Borussen-Park?

Als das Kapitel André Schubert endgültig beendet war, trat Max Eberl ganz in Schwarz vor die Mikrofone. Gefasst und ruhig erklärte der Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach die Entlassung seines glücklosen Trainers, einzig die kleinen Augen verrieten den Stress einer zu kurzen Nacht. "Ich bin kein Trainer-Killer", sagte Eberl und bat fast schon um Verzeihung.

Am Morgen hatte Eberl noch ein letztes Gespräch mit Schubert geführt, das Ergebnis überraschte rund um den Borussia-Park niemanden mehr. "Es ist immer schlecht und schade, wenn man Trainer entlassen muss. Das fällt uns schwer, und das ist auch nicht in unserer DNA verankert. Aber es gibt Momente, in denen man Entscheidungen fällen muss", sagte Eberl.

Dieser Moment war nach dem bitteren 1:2 (0:1) gegen den VfL Wolfsburg zum Ende eines enttäuschenden Jahres gekommen. Sogar Schubert sah das ein. Ein "neuer Impuls von außen" könne die richtige Maßnahme für den Klub sein, sagte der 45-Jährige. Ein Verein wie die Borussia werde "immer wichtiger und größer sein als der Einzelne".

Negativserie nach Vertragsverlängerung

Schubert hatte am Ende nicht nur die Fans, sondern vor allem die Fakten gegen sich. Erst Ende September hatte er seinen auslaufenden Vertrag bis 2019 verlängert, anschließend ging es rapide bergab. Nach nur einem Sieg aus den vergangenen elf Ligaspielen geht die Borussia mit argen Abstiegssorgen in die Winterpause.

Gesucht wird nun Mr. X, der am Niederrhein endlich wieder für Ruhe sorgen soll. Eberl will den neuen Trainer schon in Kürze präsentieren. Nach Schuberts Entlassung werde "der zweite Schritt nicht allzu lange auf sich warten lassen", sagte er. Mit dem neuen Coach soll die Borussia "einen Turnaround schaffen und eine richtig gute Rückrunde spielen".

Als heißester Kandidat gilt weiter Dieter Hecking. Eberl dementierte ein Interesse an dem ehemaligen Borussia-Profi am Mittwoch nicht. Der Ex-Coach des VfL Wolfsburg sei "einer, der momentan auf dem Markt wäre und bei dem kein anderer Verein sein Veto einlegen könnte", sagte Eberl.

Leicht wird es für den Neuankömmling nicht, in der Rückrunde geht es für die Borussia nur noch um den Klassenerhalt. "Wir sind in einer Situation, in die wir nicht wollten. Wir müssen der Realität ins Auge schauen und die Dinge im Winter analysieren", sagte Kapitän Lars Stindl.

Eberl kündigte daher auch an, noch einmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden, um "der Mannschaft ein Stück Rückhalt zu geben". Ziel sei es, wieder Ruhe auf dem Platz und in das Umfeld zu bekommen, so der 43-Jährige. Es werde mit dem neuen Trainer "keine grundlegende Revolution" geben, aber einen neuen Geist.

zu "Borussia Mönchengladbach: Dieter Hecking ist als Nachfolger von Andre ..."
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
19.07. 13:05
Fußball | Bundesliga
spox
RB Leipzig rüstet sich nach den Abgängen von unter anderem Naby Keita und Bernardo für die neue Saison: Insgesamt haben die Bullen für drei Neuzugänge eine zweistellige... weiter Logo
19.07. 13:02
Fußball | Bundesliga
spox
Benjamin Pavards kolportierter Wechsel vom VfB Stuttgart zum FC Bayern im Sommer 2019 scheint endgültig fix zu sein. Wie der SWR berichtet, soll der französische Nationalspieler... weiter Logo
19.07. 12:02
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Bayern München lädt am Donnerstag um 13.30 Uhr zur Presserunde mit Niko Kovac ein. Neben dem neuen Auswärtstrikot und der anstehenden USA-Reise in der kommenden Woche wird vor... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team