Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Schach: WM
16:00
Fußball: UEFA Nations League
18:00
Fußball: U21-Länderspiel
18:30
Handball: HBL, 13. Spieltag
18:30
Fußball: UEFA Nations League
20:45
Ski Alpin: Levi
Eishockey: DEL, 19. Spieltag
Fußball: UEFA Nations League
Skispringen: Wisla
Basketball: BBL, 8. Spieltag
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: Regionalliga Nord
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 07.11.
  • ZSKA
  • 1:2
  • AS Rom
  • Valencia
  • 3:1
  • Young Boys
  • FC Bayern
  • 2:0
  • AEK Athen
  • Benfica
  • 1:1
  • Ajax
  • Man City
  • 6:0
  • Sh. Donezk
  • Lyon
  • 2:2
  • Hoffenheim
  • Vik. Plzen
  • 0:5
  • Real
  • Juventus
  • 1:2
  • Man United
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Borussia Dortmund bricht Champions-League-Torrekord

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
07. Dezember 2016, 23:22 Uhr
BVB
Die Dortmunder zeigen sich treffsicher

Borussia Dortmund hat den Torrekord für die Champions-League-Gruppenphase gebrochen. Der deutsche Vizemeister erzielte am Mittwoch beim Titelverteidiger Real Madrid (2:2) seine Treffer 20 und 21 im sechsten Spiel.

Manchester United (1998/99), der FC Barcelona (2011/12 und 2016/17) sowie Real Madrid (2013/14) hatten je 20-mal in ihren sechs Gruppenspielen getroffen. Die Tore für den BVB erzielten 14 verschiedene Spieler, Pierre-Emerick Aubameyang war mit vier Treffern der beste Schütze.

 

zu "Borussia Dortmund bricht Champions-League-Torrekord"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
25.07. 12:05
Fußball | Champions League
spox
Hinter Günter Kreissl liegen intensive Arbeitstage. Für den Geschäftsführer Sport von Sturm Graz ist die Amsterdam-Reise zum Qualifikationsspiel für die Champions League gegen Ajax... weiter Logo
25.07. 10:40
Fußball | Champions League
spox
Der SK Sturm Graz kämpft gegen den niederländischen Traditionsverein Ajax Amsterdam um den Traum von der Königsklasse. Das Hinspiel in der zweiten Runder der Qualifikation zur UEFA... weiter Logo
24.07. 18:10
Fußball | Champions League
spox
Ajax Amsterdam wähnt sich vor dem Qualifikationsspiel (Mittwoch, 20.30 Uhr/live auf DAZN ) zur Champions League gegen Sturm Graz noch nicht in Topform. "Wir sind noch nicht in optimaler... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team