News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersGerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Sport Live-Ticker
Fußball: Europa League
Live
Tennis: ATP Genf
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
25
Mai
Formel 1: GP von Monaco
10:00
14:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:30
Basketball: BBL-Playoffs
17:30
Tennis: ATP Genf
18:00
Fußball: Relegation
20:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Arsenal
  • 3:1
  • Everton
  • Watford
  • 0:5
  • Man City
  • Swansea
  • 2:1
  • West Brom
  • Southampt.
  • 0:1
  • Stoke
  • Man United
  • 2:0
  • Cr. Palace
  • Leicester
  • 1:1
  • Bournemth
  • Hull
  • 1:7
  • Tottenham
  • Chelsea
  • 5:1
  • Sunderland
  • Burnley
  • 1:2
  • West Ham
  • Liverpool
  • 3:0
  • M'brough
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

Bobby Zamora sichert den Queens Park Rangers den Aufstieg in letzter Minute

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
24. Mai 2014, 18:23 Uhr
Queens Park Rangers
Die Queens Park Ranger feiern den Aufstieg in den Top Flight

Die Queens Park Rangers sind zurück in der Premier League! Mit einem 1:0-Sieg im Playoff-Finale gegen Derby County zog QPR trotz eines Platzverweises gegen Gary O'Neil hielten die Londoner das Remis, Bobby Zamora gelang kurz vor Schluss der nicht mehr erwartete Siegtreffer.

Derby County - Queens Park Rangers 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Zamora (89.)

Rote Karte:
O'Neil (59./QPR)

Was für ein irres Finish! Über fast die kompletten 90 Minuten bestimmte Derby County vor 87.347 Zuschauern das Playoff-Finale, brachte den Ball aber nicht ins Tor - es sollte sich rächen, denn mit ihrer zweiten echten Torchance sicherten sich die Rangers den Sieg und damit den Aufstieg in die Premier League. Nach einer Flanke von rechts brachte County-Kapitän Richard Keogh den Ball nicht weg und Bobby Zamora schoss trocken ins lange Eck ein (87.).

Zuvor deutete alles auf einen Derby-Aufstieg hin, begünstigt auch von einem Platzverweis gegen QPR: Gary O'Neil holte Johnny Russell, der andernfalls durch gewesen wäre, von den Beinen, Schiedsrichter Lee Mason beriet sich kurz mit seinem Linienrichter und zeigte anschließend Rot (59.).

Schon zuvor hatte Derby das Spiel im Griff, nach dem Platzverweis wurde die Überlegenheit noch deutlicher. In der ersten Halbzeit blieben die Rangers ohne Schuss aufs Tor, zudem musste Niko Kranjcar nach einer halben Stunde verletzt raus. Die einzige Chance im ersten Durchgang gehörte Derby: Der Freistoß von Jamie Ward aus halblinker Position rauschte an Freund und Feind vorbei, Torhüter Rob Green fischte den Ball aus dem langen Eck (41.).

Nur Derby spielt


Auch im zweiten Durchgang schnürte Derby QPR über den Großteil der Zeit am eigenen Strafraum ein. Die erste Großchance nach der Pause hatten dennoch die Londoner, Charlie Austin setzte den Ball aus zwölf Metern aber freistehend Zentimeter neben den Pfosten (57.).

Vor allem nach dem Platzverweis kamen die Rangers kaum aus der eigenen Hälfte raus. Derby auf der anderen Seite wirkte offensiv allerdings oft zu überhastet und der individuelle Aussetz von Kapitän Keogh sorgte letztlich für die aus Derby-Sicht bittere Entscheidung. "Das ist unfassbar, das war ein unglaublich wichtiges Spiel. Wir haben bis zum Ende gekämpft", strahlte Zamora anschließend.

Autor: Adrian Bohrdt

zu "Bobby Zamora sichert den Queens Park Rangers den Aufstieg in letzter ..."
0 Kommentare
Weitere International Top News
24.05. 20:10
Fußball | International
John Terry
John Terry, noch Spieler des FC Chelsea, hat klargestellt, dass ihn die Kritik an seinem Abschied in seinem letzten Premier-League-Spiel für den Klub nicht interessiert. Der Engländer... weiter Logo
24.05. 19:14
Fußball | International
Victor Valdes
Der FC Middlesbrough hat offiziell verkündet, dass Torhüter Victor Valdes den Verein im Sommer verlassen wird. Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt... weiter Logo
24.05. 19:12
Fußball | International
Ernesto Valverde
Ernesto Valverde hat am Mittwoch seinen Abschied von Athletic Club erklärt. Gleichzeitig betonte er, dass ein Wechsel zum FC Barcelona, von dem viele Fans und Experten ausgehen,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team