Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
13:30
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga West
20:15
kommende Live-Ticker:
24
Okt
Tennis: WTA-Finals
13:30
 
Sport Ergebnisse
Wintersport Ergebnisse
Ski Alpin Damen in Sölden
Riesenslalom
  • Fahrer
  • Land
  • Zeit
  • 1
  • A. Veith
  • AUT
  • 2
  • A. Veith
  • AUT
  • 3
  • A. Veith
  • AUT
  • 4
  • A. Veith
  • AUT
  • 5
  • A. Veith
  • AUT
  • 6
  • A. Veith
  • AUT
  • 7
  • A. Veith
  • AUT
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Biathlon-WM: Laura Dahlmeiers Massenstart-Einsatz nicht gefährdet

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
17. Februar 2017, 18:59 Uhr
Laura Dahlmeier
Laura Dahlmeier kann beim Massenstart antreten

Trotz ihres erneuten Schwächeanfalls ist der Einsatz von Vierfach-Weltmeisterin Laura Dahlmeier im abschließenden Massenstart am Sonntag (11.30 Uhr im LIVETICKER) bei der Biathlon-WM in Hochfilzen nicht gefährdet. "Grundsätzlich denke ich, dass es überhaupt keinen Anlass gibt, dass eine gesundheitliche Gefährdung vorliegt oder dass ein Start nicht erfolgen kann", sagte Klaus Marquardt, der Mannschaftsarzt des deutschen Teams.

Die 23-jährige Dahlmeier hatte am Freitag nach dem Titelgewinn mit der Staffel zum zweiten Mal binnen drei Tagen mit heftigen Kreislaufproblemen zu kämpfen. Deswegen konnte die junge Bayerin nicht an der Pressekonferenz teilnehmen und musste lange auf dem Rücken liegen, um wieder zu Kräften zu kommen. "Ich bin mir sicher, dass ich mich wieder richtig regeneriere", sagte Dahlmeier jedoch.



Die Überfliegerin hatte am Freitag als erste Biathletin überhaupt die zehnte WM-Medaille in Serie gewonnen. Allein in Hochfilzen holte sie viermal Gold und einmal Silber.

zu "Biathlon-WM: Laura Dahlmeiers Massenstart-Einsatz nicht gefährdet"
0 Kommentare
Weitere Wintersport Top News
22.10. 19:41
Wintersport
spox
Weltmeister Johannes Rydzek hat seinen deutschen Meistertitel in der Nordischen Kombination erfolgreich verteidigt. Der 25-Jährige setzte sich in Klingenthal nach einem Sprung von der... weiter Logo
22.10. 18:55
Wintersport
spox
Ski-Abfahrtsweltmeisterin Ilka Stuhec hat beim Training im Pitztal einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten. weiter Logo
22.10. 14:31
Wintersport
spox
Rund vier Wochen vor dem Start in die Weltcup-Saison haben Andi Langenhan und Natalie Geisenberger bei den Deutschen Meisterschaften der Rennrodler gute Frühform gezeigt. In Altenberg... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team