News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2015
Termine 2015
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
Ergebnisse
Gesamtwertung
Kalender
News
Motorsport
Radsport
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsMotorradRallyeDTMWM StandKalender
NewsErgebnisseKalender
News
Datum: 28. Juni 2012, 18:54 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 2. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 2. Spieltag
19:00
Fußball: 2. Liga, 2. Spieltag
20:30
Fußball: Regionalliga Nordost
18:00
Fußball: Regionalliga Bayern
18:30
Fußball: Regionalliga West
18:30
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 2. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird deutscher Meister 2015/16?
FC Bayern
VfL Wolfsburg
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Borussia Mönchengladbach
Schalke 04
Ein anderer Klub
 

Behrenbruch überrascht alle: Gold im Zehnkampf

Behrenbuch, Leichtathletik-WM, Zehnkampf
Pascal Behrenbruch ist Europameister

Pascal Behrenbruch ist der erste deutsche Zehnkampf-Europameister seit 41 Jahren. Der 27 Jahre alte Frankfurter holte sich bei der Leichtathletik-EM in Helsinki mit der europäischen Saisonbestleistung von 8558 Punkten die Goldmedaille. Zweiter wurde der Ukrainer Alexej Kasianov (8321), Bronze eroberte der junge Russe Ilja Shkureniov (8219). Behrenbruch, der nach einem Zerwürfnis mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) in Estland bei Andrej Nazarow und Erki Nool trainiert, hatte nach der achten Disziplin die Führung übernommen. Der WM-Siebte von Daegu schwang sich im Stabhochsprung über 5,00 Meter, seine zweite persönliche Bestleistung in Helsinki nach dem Kugelstoßen. Bis dato letzter deutscher Zehnkampf- Europameister war 1971 der DDR-Athlet Joachim Kirst - ebenfalls im Olympiastadion von Helsinki. Der Hallenser Norman Müller landete auf dem siebten Platz. EM-Debütant Mathias Brugger (Ulm) musste wegen Kniebeschwerden vor dem Stabhochsprung aufgeben. "Er konnte nicht mehr abspringen", erklärte Zehnkampf-Trainer Rainer Pottel. (dpa)

zu "Behrenbruch überrascht alle: Gold im Zehnkampf"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
31.07. 14:33
Mehr Sport | Beachvolleyball
Chantal Laboureur

Zwei deutsche Frauen-Duos haben bei der Beachvolleyball-EM im österreichischen Klagenfurt das Viertelfinale erreicht. Chantal Laboureur und Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen)... weiter Logo

31.07. 13:56
Mehr Sport
Peking

Heftige Kritik von Menschenrechtlern und aus der Politik, beschwichtigende Worte von den deutschen Olympiaplanern: Der Jubel der chinesischen Delegation in Kuala Lumpur war noch nicht... weiter Logo

31.07. 13:18
Mehr Sport
Lausanne

Lausanne wird Gastgeber der 3. Olympischen Jugend-Winterspiele vom 12. bis 21. Februar 2020.

Das entschied das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Freitag in Kuala... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team