Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
Live
Nord. Kombi: Chaux-Neuve
10:30
Tennis: Australian Open
10:30
Ski Alpin: Kitzbühel
11:30
Fußball: Primera División
13:00
Skilanglauf: Planica
13:00
Biathlon: Antholz
13:15
Fußball: Premier League
13:30
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
14:00
Biathlon: Antholz
15:00
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Skispringen: WM in Oberstdorf
16:00
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
17:00
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Primera División
20:45
Tennis: Australian Open
Skilanglauf: Planica
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

BBL: Wirbel um Jared Jordan

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
26. Februar 2014, 14:52 Uhr
Jared Jordan
Das Objekt der Begierde: Jared Jordan

Seit einigen Tagen hält sich eisern ein Gerücht: Bamberg will angeblich Jared Jordan aus seinem Vertrag in Bonn herauskaufen. Die Bonner halten sich bedeckt, Heyder dementiert.

Seit einigen Tagen hält sich in der Basketball-Szene eisern ein Gerücht: Demnach wollen die Brose Baskets Bamberg mit Jared Jordan den derzeit womöglich besten Guard der Liga aus seinem laufenden Vertrag bei den Telekom Baskets Bonn herauskaufen. Die Bonner halten sich bedeckt, Wolfgang Heyder dementiert.

Am 28. Februar endet die Wechselfrist in der BBL. Bis Freitag haben die Vereine also nur noch Zeit, um für den Saison-Schlussspurt aufzurüsten. Für große Aufregung sorgt derzeit die Personalie Jordan. Der 29-jährige US-Amerikaner könnte nach übereinstimmenden Medienberichten mit sofortiger Wirkung nach Franken wechseln.

"Wir haben uns im Verein darauf verständigt, zu diesem Thema keinen Kommentar abzugeben", sagte Bonns Sportmanager Michael Wichterich der "Kölnischen Rundschau". Und Trainer Mathias Fischer ergänzte: "Da gibt es nichts Großartiges zu zu sagen."

Die Bonner halten sich also bedeckt. Es wird gemunkelt, dass es derzeit Verhandlungen mit Bamberg über die Ablösesumme gibt. Auch wenn der Manager des deutschen Meisters, Wolfgang Heyder, davon nichts wissen will. Er bezeichnete die Gerüchte gegenüber dem "Fränkischen Tag" als "absoluten Käse".

Wright musste gehen

Fakt ist: Bamberg hat sich in der Liga zwar einigermaßen gefangen und belegt den zweiten Platz hinter Bayern München. International spielten die Brose Baskets allerdings eine miese Saison. Erst schied die Mannschaft von Coach Chris Fleming in der Euroleague aus. Nach dem Abstieg in den Eurocup wurde auch in dem zweitklassigen Wettbewerb der Sprung ins Achtelfinale verpasst.

Danach trennten sich die Bamberger von Zack Wright. Die Franken brauchen also einen neuen Guard. Warum also nicht Jordan" Für die Bamberger wäre es bereits die vierte Nachverpflichtung in der laufenden Saison.

zu "BBL: Wirbel um Jared Jordan"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport