Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Primera División
Live
Tennis: Australian Open
02:30
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
Nord. Kombi: Chaux-Neuve
Tennis: Australian Open
Ski Alpin: Kitzbühel
Fußball: Primera División
Skilanglauf: Planica
Biathlon: Antholz
Skilanglauf: Planica
Fußball: Premier League
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
Biathlon: Antholz
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Skispringen: WM in Oberstdorf
Fußball: Ligue 1
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

BBL: Alba Berlin mit Arbeitssieg über medi Bayreuth

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
01. Februar 2014, 21:00 Uhr
David Logan
David Logan führte Alba Berlin zum Sieg

Alba Berlin hat den 19. Spieltag der BBL mit einem hart erkämpften Heimsieg über Bayreuth eröffnet. Es war der neunte Erfolg der Hauptstädter in Serie.

Alba Berlin - medi Bayreuth 83:73

Die zuletzt achtmal hintereinander siegreichen Berliner hatten überraschend viel Mühe mit den Gästen aus Bayern, die ihrerseits nur eine ihrer letzten zehn Partien gewinnen konnten. Zwar erwischte die Mannschaft von Sasa Obradovic einen 8:0-Blitzstart, doch zur Hälfte des ersten Viertels sahen sich die Albatrosse gar einem 41:45-Rückstand ausgesetzt.

Verantwortlich für das enge Spiel war die ähnliche gute Trefferquote von durchgehend rund 50 Prozent und etwa 40 Prozent von draußen. Alba profitierte unter dem Strich vom besseren Offensiv-Rebounding (11:1) und der sehr viel geringeren Zahl an Fouls (18:28). So konnten die Berliner trotz einer desaströsen Freiwurfquote von 62 Prozent 9 Punkte mehr von der Linie erzielen als die Bayreuther.

Matchwinner für den Tabellenzweiten war David Logan, dem neben 19 Punkten (3 Dreier) auch 4 Assists gelangen. Jan-Hendrik Jagla traf von Downtown 4 von 5 (insgesamt 14 Punkte) und sammelte 5 Rebounds. Medi Bayreuth wurde vor allem von Kyle Weems im Spiel gehalten, der am Ende 23 Punkte (8/15 FG) und 6 Rebounds verbuchte.

Autor: Marco Heibel

zu "BBL: Alba Berlin mit Arbeitssieg über medi Bayreuth"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport