Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Tennis: Masters Cincinnati
Live
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
13:00
13:00
Fußball: Premier League
13:30
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
14:00
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Basketball: Länderspiel
17:30
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Tennis: Masters Cincinnati
20:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Nord
12:00
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Fußball: Regionalliga Südwest
14:00
Fußball: Regionalliga West
14:00
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
Basketball: Länderspiel
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
Fußball: Primera División
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
Fußball: Ligue 1
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bayern München kritisiert Auslandsvermarktung der DFL

Zu den Kommentaren8 Kommentare   |   Quelle: sid
01. Februar 2014, 18:54 Uhr
Christian Seifert,Bundesliga,DFL
Die DFL um Geschäftsführer Christian Seifert erhielt Kritik seitens des FC Bayern

Triple-Gewinner Bayern München fordert in der Fernseh-Auslandsvermarktung ein Umdenken der Deutschen Fußball Liga (DFL). "Die Bundesliga hat in einigen wichtigen internationalen Märkten noch ein Problem mit der Fernseh-Reichweite. Die lässt zu Wünschen übrig. Es gibt viele Menschen, die uns sehen wollen, aber nicht können. Das muss sich ändern", sagte der für das internationale Geschäft zuständige neue Bayern-Vorstand Jörg Wacker der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Die DFL solle sich beim Abschluss der Verträge mit ausländischen Fernsehstationen weniger auf die Erlöse, sondern mehr auf die technische Reichweite der jeweiligen Sender konzentrieren. Zudem berichtete Wacker, dass der FC Bayern nach New York sein zweites Auslandsbüro in der südchinesischen Provinz Guangdong eröffnen werde. Dabei würde der Rekordmeister einen neuen Weg gehen. Bei der Internationalisierung ihrer Marke würden die Bayern in Zukunft auch mit der wirtschaftlichen Interessenvertretung des Freistaats Bayern zusammenarbeiten, die bayerischen Unternehmen bei Geschäftskontakten im Ausland helfe.

zu "Bayern München kritisiert Auslandsvermarktung der DFL"
8 Kommentare
Letzter Kommentar:
Siggi schrieb am 04.02.2014 10:35
Die Bayern sind die Größten.Keine Bundesligamannschaft kann z.Z. gegen sie bestehen und die Vergleiche sind uninteressant.Deshalb sollten die Ligamannschaften bei Ihren Auswärzspiel mit der 2.oder 3.Garnitur antreten,denn Niederlage bleibt Niederlage.Die Vorteile:keine Verletzungsgefahr der Stammspieler,Ausschreitungen unter den Zuschauern gehn zurück und die Arena werden weniger Zuschauer besuchen,womit auch die Einnahmem der Bayern sinken.
Weitere Bundesliga Top News
18.08. 23:34
Fußball | Bundesliga
spox
Nach dem 3:1-Sieg des FC Bayern gegen Bayer Leverkusen sprachen die beiden Ex-Hoffenheimer Niklas Süle und Sebastian Rudy bei Eurosport über ihre Bundesliga-Premiere für den FCB.... weiter Logo
18.08. 23:34
Fußball | Bundesliga
spox
Reinhard Grindel hat die Ultra-Gruppierungen der Bundesligaklubs erneut zum Dialog aufgerufen. "Wir sind bereit, über alles zu reden. Aber es ist unabdingbar, dass der Fußball... weiter Logo
18.08. 23:11
Fußball | Bundesliga
spox
Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat das erste Bundesliga-Tor nach einem Videobeweis erzielt. In der 52. Minute des Saison-Auftaktspiels gegen Bayer Leverkusen verwandelte der... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team