Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Ski Alpin: Kronplatz
Live
Ski Alpin: Schladming
17:45
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
20:30
Tennis: Australian Open
01:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bayern München gegen Mainz ohne Jerome Boateng und Javi Martinez - Mats Hummels einsatzbereit

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
21. April 2017, 13:40 Uhr
Mats Hummels
Mats Hummels wird gegen Mainz auflaufen können

Bayern München muss im Bundesliga-Heimspiel gegen Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) ohne die Innenverteidiger Jerome Boateng und Javi Martínez auskommen. Mats Hummels wird hingegen auflaufen können. "Hummels ist okay, er hat normal trainiert", sagte Trainer Carlo Ancelotti am Freitag: "Boateng und Martínez haben noch kleine Probleme." Für das Halbfinale im DFB-Pokal am kommenden Mittwoch gegen Borussia Dortmund "werden sie bereit sein", fügte der Bayern-Coach an.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern

Ancelotti (57) berichtete zudem, dass alle anderen Spieler trotz des bitteren Ausscheidens in der Champions League gegen Real Madrid "gut regeneriert" hätten. Er werde gegen die abstiegsbedrohten Mainzer "die beste Mannschaft bringen. Wir haben danach genug Zeit, uns zu erholen", sagte Ancelotti. Auch das vorzeitige Saisonende von Torhüter Manuel Neuer (Fußbruch) ändere nichts: "Wir haben großen Vertrauen in Sven Ulreich."

Erlebe die Bundesliga-Highlights live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Italiener kündigte eine Reaktion der Mannschaft auf das viel diskutierte 2:4 n.V. bei den Königlichen an. "Wir müssen unsere Qualität zeigen, obwohl wir noch verärgert sind. Die Leistung war wirklich gut, wir haben daraus Selbstvertrauen gezogen", sagte er. Der FC Bayern müsse "das Ergebnis akzeptieren, die Champions League ist leider vorbei. Für uns geht es darum, sich auf die Bundesliga und den Pokal zu fokussieren."



Die Saison bezeichnete Ancelotti bisher als "gut". Seine Mannschaft habe "guten Charakter" und eine "Identität" gezeigt. Auch im Training am Freitag hätten die Spieler sich in einem "guten Zustand, mit gutem Geist" präsentiert. "Ich habe jetzt noch mehr Vertrauen in die Spieler", sagte Ancelotti, der mit der Vereinsführung noch nicht über die kommende Saison und mögliche personelle Änderungen gesprochen habe. "Es wird keine Revolution geben", kündigte er dennoch grundsätzlich an.

zu "Bayern München gegen Mainz ohne Jerome Boateng und Javi Martinez - ..."
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
23.01. 10:21
Fußball | Bundesliga
spox
Der TV-Sender Eurosport strahlt das Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund am 2. Februar (20.30 Uhr im LIVETICKER ) live im frei empfangbaren Fernsehen aus. Die... weiter Logo
23.01. 09:57
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Bayern München belegt im jährlichen Umsatz-Ranking der Unternehmensberatungsfirma Deloitte den vierten Rang. Im internationalen Vergleich liegt der deutsche Rekordmeister damit... weiter Logo
23.01. 09:41
Fußball | Bundesliga
spox
Niklas Süle trifft mit dem FC Bayern München am 20. Spieltag auf die TSG 1899 Hoffenheim. Der Verteidiger hat nur Lob für den Ex-Verein und Ex-Trainer Julian Nagelsmann übrig. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team