News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
WM 2014
DFB-Team
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
Ergebnisse
Gesamtwertung
Kalender
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Olympia 2012
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsCoca Cola FanclubErgebnisseTabelleSpielplan
NewsErgebnisse WM 2014Tabelle WM 2014Spielplan WM 2014Ergebnisse U21 EMTabelle U21 EMSpielplan U21 EM
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo Borussia DortmundLogo Bayer LeverkusenLogo FC Schalke 04Logo SC FreiburgLogo Eintracht FrankfurtLogo Hamburger SVLogo MönchengladbachLogo Hannover 96Logo 1. FC NürnbergLogo VfL WolfsburgLogo VfB StuttgartLogo FSV Mainz 05Logo Werder BremenLogo FC AugsburgLogo 1899 HoffenheimLogo Hertha BSCLogo Eintr. Braunschweig
Datum: 31. Mai 2012, 12:39 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 7 Kommentare
Sport Live-Ticker
Tennis: Monte Carlo
10:30
Fußball: Primera División
20:30
Formel 1: GP von China
05:00
Fußball: Regionalliga Nordost
14:00
Formel 1: GP von China
kommende Live-Ticker:
19
Apr
Formel 1: GP von China
05:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 31. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer ist derzeit der beste Spieler der Welt?
Lionel Messi
Franck Ribéry
Zlatan Ibrahimovic
Mesut Özil
Cristiano Ronaldo

Bayern 2013 mit neuem Trainer: ''Höchstwahrscheinlich ja''

Heynckes Bayern 400x480
Jupp Heynckes

Der Verbleib von Trainer Jupp Heynckes beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München über 2013 hinaus wird immer unwahrscheinlicher. "Erst einmal tun wir alles dafür, dass Jupp Heynckes mit der Mannschaft erfolgreich ist. Und danach schauen wir: Holen wir einen neuen oder nicht? Höchstwahrscheinlich holen wir einen", sagte Bayern-Präsident Uli Hoeneß in einem Interview der Welt. Mit Blick auf Heynckes, dessen Vertrag am Ende der kommenden Saison ausläuft, stellte Hoeneß aber klar: "Jupp Heynckes ist keine Lame Duck. Er ist ein sehr angesehener, fleißiger Trainer, der 100 Prozent gibt." Noch vor drei Wochen hatte Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge eine mögliche Vertragsverlängerung mit dem 67-Jährigen in Aussicht gestellt und Heynckes als "Mann des Jahres" gelobt. Eine mögliche Trennung von Heynckes am Ende der kommenden Saison wollte Hoeneß aber nicht mit dem Alter des früheren Nationalstürmers begründet wissen. "Es gibt nur ein Argument: gut oder schlecht", sagte er. "Und die Diskussionen um das Alter unseres Trainers halte ich für eine Sauerei." (dpa)

zu "Bayern 2013 mit neuem Trainer: ''Höchstwahrscheinlich ja''"
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
Giovane Elber, Bayern schrieb am 01.06.2012 11:27
@Messerjockel:
Mein Favorit ist und bleibt Löw :-) Favre rotiert mir persönlich zu wenig, noch weniger als Heynckes. Das ist auf Dauer nicht gut.
Weitere Bundesliga Top News
17.04. 22:31
Fußball | Bundesliga
Hannover 96
Hannover 96 hat im Abstiegskampf der Bundesliga vorgelegt. Die Niedersachsen gewannen zum Auftakt des 31. Spieltages bei Eintracht Frankfurt 3:2 (3:1) und kletterten mit 35 Punkten... weiter Logo
17.04. 17:19
Fußball | Bundesliga
Manuel Neuer
Bayern Münchens Torhüter Manuel Neuer rechnet damit, im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Real Madrid (23. April) wieder im Tor zu stehen. "Ich fühle mich ganz gut, ich gehe... weiter Logo
17.04. 17:00
Fußball | Bundesliga
Markus Gisdol
Trainer Markus Gisdol vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat vor dem Auswärtsspiel bei Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr) vor den Hanseaten gewarnt - auch, weil diese in der... weiter Logo
Top News Ticker
alle
DFB-Team
Bundesliga
2. Bundesliga
Fußball
Formel1
Eishockey
Tennis
Golf
US-Sport
Handball
Boxen