Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
18:00
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
04:00
Tennis: WTA Australian Open
Tennis: Australian Open
kommende Live-Ticker:
23
Jan
Tennis: Australian Open
04:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Basketball: Brose Bamberg war in der EuroLeague gegen Real Madrid chancenlos

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
21. Dezember 2016, 13:53 Uhr
Andrea Trinchieri
Andrea Trinchieri zeigte sich selbstkritisch

Trainer Andrea Trinchieri hat wegen der klaren Niederlage von Brose Bamberg in der EuroLeague Selbstkritik geübt. "Es war das erste Spiel, in dem wir wirklich schlecht waren, auch die Coaches", sagte der Italiener nach dem 72:95 (25:47) des deutschen Basketballmeisters beim spanischen Spitzenklub Real Madrid.

Der Blick gehe direkt wieder nach vorn. "Wir werden keinen Selbstmord begehen, sondern zurück ins Training gehen und uns auf Donnerstag vorbereiten", erklärte Trinchieri. Dann steht das Heimspiel gegen Olympiakos Piräus (20.00 Uhr) an.

Bamberg nur auf Platz 14

Bamberg liegt in der Tabelle der 16 Teams umfassenden EuroLeague mit vier Siegen und jetzt neun Niederlagen nur noch auf dem 14. Rang. Nach zuvor zwei aufeinanderfolgenden Siegen war das Spiel in Madrid wieder ein Rückschlag, allerdings nur wegen der Leistung - Real (9:4) ist ein Titelkandidat.

Auch Piräus (9:4) gehört zu den Schwergewichten, ist aber nicht unbesiegbar. "Wir haben Olympiakos in der letzten Saison zweimal geschlagen. Das wissen sie natürlich und werden uns nicht unterschätzen", sagte Nationalspieler Daniel Theis: "Wir müssen definitiv besser verteidigen als in Madrid, dürfen ihnen keine einfachen Punkte gestatten."

Die Griechen haben viermal nacheinander gewonnen. Zuletzt siegte Olympiakos gegen Roter Stern Belgrad (73:65), und das ohne seine Topspieler Daniel Hackett und Georgios Printezis. Bamberg bangt vor dem Duell mit Piräus um Fabien Causeur, der Franzose fehlte bereits in Madrid wegen eines Magen-Darm-Infekts.

zu "Basketball: Brose Bamberg war in der EuroLeague gegen Real Madrid ..."
0 Kommentare
Weitere Basketball Top News
21.01. 20:06
Basketball
spox
Ratiopharm Ulm ist in der BBL auf einen Playoff-Platz gesprungen. In letzter Minute sicherte sich die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath nach einer rasanten Aufholjagd das 81:79... weiter Logo
21.01. 17:51
Basketball
spox
Der frühere deutsche Serienmeister Alba Berlin hat das Ticket für das Top Four im BBL-Pokal gelöst. In der Qualifikation setzte sich das Team von Trainer Aito Garcia Reneses gegen MHP... weiter Logo
20.01. 20:08
Basketball
spox
Bundesligist medi Bayreuth hat erstmals in der Vereinsgeschichte das Ticket für das Top Four gelöst. Zum Auftakt der Pokal-Qualifikation setzte sich die Mannschaft von Trainer Raoul... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team