Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Datum: 29. März 2012, 09:44 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 2 Kommentare
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: Süper Lig, 12. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 14. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 16. Spieltag
Fußball: Ligue 1
Eishockey: DEL, 21. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 12. Spielt.
Fußball: Ligue 1
Basketball: Euroleague
Fußball: Primera División
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga West
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Masterscup, Gruppe 1
D. Thiem
3
7
5
G. Dimitrov
6
5
7
R. Nadal
6
7
4
D. Goffin
7
6
6
G. Dimitrov
6
6
D. Goffin
0
2
P. Carreno Busta
3
6
4
D. Thiem
6
3
6
D. Thiem
4
1
D. Goffin
6
6
P. Carreno Busta
1
1
G. Dimitrov
6
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Bartoli beendet Siegesserie von Azarenka

Victoria Azarenka kassierte ihre erste Saisonniederlage

Victoria Azarenka hatte die drohende erste Saisonniederlage in der Runde zuvor gegen Dominica Cibulkova gerade noch abwenden können, ein weiterer Kraftakt sollte ihr jedoch nicht gelingen. Die Weißrussin kassierte nach 26 Siegen in Serie gegen Marion Bartoli die erste Niederlage in diesem Jahr.

Nach 26 Siegen in Folge ist die gerissen: Die 22-Jährige aus Weißrussland kassierte im Viertelfinale des Masters Turniers von Miami beim 3:6, 3:6 gegen die Französin Marion Bartoli ihre erste Niederlage in diesem Jahr.

Ganz überraschend kam das Aus nicht, denn schon im Achtelfinale der Sony Ericsson Open hatte Azarenka gegen Dominica Cibulkova (Slowakei) große Probleme, ehe sie einen 1:6, 2:5-Rückstand noch drehte und dank einer grandiosen Energieleistung nach 2:47 Stunden mit 1:6, 7:6 (9:7), 7:5 gewann. Diesen Kraftakt vermochte sie nicht zu wiederholen.

Azarenka fühlt sich schlapp 

"Ich war körperlich heute einfach nicht in der Lage, etwas zu machen. Ich bin ein Mensch, ich bin keine übernatürliche Super-Frau", erklärte Azarenka nach ihrer Niederlage. Sie hatte den besten Saisonstart im Damentennis seit 1997 hingelegt, als Martina Hingis mit 37 Siegen gestartet war. Novak Djokovic schaffte bei den Herren im letzten Jahr sogar 41 Siege am Stück.

"Ich bin nicht verletzt, sondern einfach nur kaputt. Irgendwann musste es passieren. Beide (Cibulkova und Bartoli) haben vielleicht das beste Match ihres Lebens gespielt. Jede wollte die erste sein, die mich in diesem Jahr schlägt. Vor zwei Tagen konnte ich das Match noch herumreißen, heute klappte es nicht", sagte Azarenka gegenüber espn.com.

"Natürlich bin ich enttäuscht, aber ich kann sehr stolz sein auf das, was ich den letzten Monaten geleistet habe", analysierte Azarenka, die bereits vier Turniere in diesem Jahr gewonnen hat. Marion Bartoli kam glänzend in die Partie und gewann gleich vier Spiele in Folge. Azarenka fing sich danach zwar etwas, der Zug im ersten Satz war jedoch schon abgefahren.

zu "Bartoli beendet Siegesserie von Azarenka"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Most schrieb am 29.03.2012 13:26
Schade, dass dies nicht schon vor 2 Wochen Mona Barthel gelungen ist - auch sie war sehr, sehr nahe dran!!!
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport